Navigieren auf Motorfahrzeug-Prüfstation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Import

Import

Grundsatz

Die dargelegten Informationen basieren auf den Weisungen vom ASTRA. Diese finden Sie in den Weisungen über die Befreiung von der Typengenehmigung .

Alle Motorfahrzeuge und Anhänger müssen vor ihrer Zulassung einzeln amtlich geprüft werden. Das Datum der ersten Zulassung (nicht Herstellungs- oder Verkaufsdatum) wird verwendet um zu ermitteln, welche schweizerischen Vorschriften zur Anwendung kommen. Dieses Datum wird durch ausländische Zulassungspapiere belegt. Diese Dokumente sind vor der Zulassungsprüfung einzureichen. Eine Zulassungsprüfung findet erst nach dem Einreichen der Dokumente statt. 

Termine

Um einen Termin vereinbaren zu können, folgen Sie dem Link

Zoll

Weitere Informationen auf der Website vom Zoll

Überführung in die Schweiz

Das Fahrzeug kann mit gültigen ausländischen Kontrollschildern, mit ausländischen Überführungsschildern (Exportschilder) oder evt. mit Händlerschildern überführt werden. Natürlich ist es auch möglich Fahrzeuge aufgeladen auf einem Anhänger zu importieren.

Änderungen am Fahrzeug

Änderungen an Fahrzeugen wie Beispielsweise Tieferlegung, typenfremde Räder, Auspuffanlage etc., welche nicht in den offiziellen Fahrzeugpapieren eingetragen sind, müssen nach den Vorgaben in der Schweiz eingetragen werden. Das Vorgehen um Änderungen eintragen zu lassen finden Sie im Abschnitt "technische Änderungen".

Hilfreiches Video 

 

Weitere Informationen.

Fusszeile