Navigieren auf Motorfahrzeug-Prüfstation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Fahrzeugprüfung / Technische Änderungen / Partikelfilter

Partikelfilter

Vorschriften:

Gemäss Art. 34 Abs. 2 VTS (Verordnung über die technischen Anforderungen an Strassenfahrzeuge) hat der Halter oder die Halterin der Zulassungsbehörde Änderungen an den Fahrzeugen zu melden.

Grundsätzlich muss der Partikelfilter im Fahrzeugausweis eingetragen werden. Je nach Filtersystem und den für den Einbau nötigen Änderungen am Fahrzeug, kann der Eintrag administrativ erfolgen oder wird eine technische Prüfung des Fahrzeuges notwendig.

Für den administrativen Eintrag, muss der Partikelfilter auf der Liste des BAFU  aufgelistet (und nicht abgelaufen) sein.


In der Weisung des EJPD vom 07. August 1990 zur Nachrüstung von Fahrzeugen mit Partikelfilter sowie dem Merkblatt   betreffend dem nachträglichen Einbau von Partikelfiltern sind die Einzelheiten geregelt.

 
Vorgehensweise:

Weitere Informationen.

Fusszeile