Ablastung

Allgemeines:

Der Antrag auf die Herabsetzung des Gesamtgewichtes [PDF] ist in schriftlicher Form einzureichen. Die Ablastung kann in der Regel administrativ, d.h. ohne technische Fahrzeugprüfung, erfolgen. In speziellen Fällen, wie:


muss das Fahrzeug physisch geprüft werden und es ist im ersten Fall abzuklären, ob die Zulassungsvorschriften für die neue Fahrzeugart erfüllt sind (Abgas, Geräusch, Bremsen, Sicherheitsgurten usw.).

Das Einhalten der Verkehrsregeln ist Sache des Fahrzeuglenkers (z. B. zulässige Gewichte, vorgeschriebene Belastung von Lenk- und Antriebsachsen).


Technische Hinweise:

Administrative Hinweise:

Ablauf / Vorgehensweise:
Schicken Sie den ausgefüllten Antrag auf Gewichtsänderung [PDF] direkt an die MFP beider Basel, Abteilung Technik, Reinacherstrasse 40, 4142 Münchenstein. Dem Antrag auf Gewichtsänderung sind folgende Unterlagen beizulegen:


- Fahrzeugausweis (original) oder
- Kopie des Fahrzeugausweises inklusive allfällige Anhänge