Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Motorfahrzeugkontrolle / Mitteilungen / Fahreignungsuntersuchung für Senioren ab 75; Gesetz noch nicht in Kraft

Fahreignungsuntersuchung für Senioren ab 75; Gesetz noch nicht in Kraft

14.09.2017 15:46

Am 13.09.2017 hat auch der Ständerat einer Initiative von Nationalrat Maximilian Reimann zugestimmt, welche fordert, dass die Fahreignungsuntersuchungen der Senioren ab dem 75. anstatt wie heute ab dem 70. Altersjahr durchzuführen sind. Das Geschäft wird nun einer Schlussabstimmung zugeführt und untersteht anschliessend dem fakultativen Referendum. 

Bis der, auf Bundesebene geführte Gesetzgebungsprozess abgeschlossen ist und die neuen Bestimmungen in Kraft getreten sind, gilt weiterhin die heute gültige Regelung der periodischen Untersuchungspflicht ab dem 70. Lebensjahr.

Mit dem Inkrafttreten der Änderung wird nicht vor 2019 gerechnet.

Weitere Informationen.

Fusszeile