Verkehrskundeunterricht

Wer den Führerausweis der Kategorien A, A1, B oder B1 erwerben will, muss im Besitz eines gültigen Lernfahrausweises sein, um den Verkehrskundekurs besuchen zu können.

Besitzt jemand bereits einen Führerausweis mit den erwähnten Kategorien, ist kein Kursbesuch notwendig. Der Kurs dauert 8 Stunden und ist bei einem Fahrlehrer zu absolvieren.

Am Schluss des Kurses muss der Fahrlehrer eine Bestätigung für den Kursbesuch abgegeben. Diese Bestätigung muss bei der Anmeldung zur praktischen Führerprüfung vorgewiesen werden.