Sehtest

Lassen Sie Ihre Sehwerte durch einen in der Schweiz zugelassenen Optiker oder Augenarzt prüfen.

Sie benötigen dazu das ausgefüllte und unterschriebene Gesuch um Erteilung eines Lernfahr- oder Führerausweises sowie eine Identitätskarte, einen Pass oder Ausländerausweis (im Original).

Die Ergebnisse werden durch den Optiker/den Augenarzt direkt auf dem Gesuchsformular eingetragen und mit Stempel und Unterschrift bestätigt.

Der Sehtest darf nicht mehr als 2 Jahre zurückliegen. Brillenrezepte werden nicht als Sehtest akzeptiert.

Achtung: Der Sehtest ist nicht nötig, wenn bereits ein Führer- oder Lernfahrausweis vorhanden ist.