Einsatz- und Ausbildungslogistik

Das Einsatzgebiet der Einsatz- und Ausbildungslogistik im Amt für Militär und Bevölkerungsschutz ist vielseitig und breit gefächert. Einerseits ist die 5-köpfige Abteilung zuständig für die logistischen Belange im Amt. Dies beinhaltet die Lagerbewirtschaftung von Armee- und Bevölkerungsschutzmaterial, sowie die Bereitstellung logistischer Mittel im Einsatzfall. Anderseits gehören Instandhaltungsarbeiten vom Material, die Raumbewirtschaftung von Ausbildungsräumlichkeiten, sowie die administrative Unterstützung von Zivilschutzkursen zum Aufgabengebiet der Logistik im AMB. Dies gestaltet die Arbeit in der Abteilung Logistik spannend, anspruchsvoll und vielseitig.

 

Bild Legende:

Die Einsatz- und Ausbildungslogistik arbeitet an zwei Standorten. Der eine Standort befindet sich in der Kaserne Liestal, in welcher das Vorortlager Liestal das dortige Armeematerial bewirtschaftet. Der zweite Standort befindet sich an der Oristalstrasse 100 im Amt für Militär und Bevölkerungsschutz. Dort wird das Bevölkerungsschutzmaterial vom Kanton Basel-Landschaft bewirtschaftet.

Kontakt

Amt für Militär und Bevölkerungsschutz
Einsatz- und Ausbildungslogistik
Oristalstrasse 100
4410 Liestal
Tel. 061 552 72 72