Was sind die Ziele des systematischen breiten Testens?

Mit der Testreihe sollen Personen mit Corona, die keine Symptome aufweisen, gefunden und isoliert werden, damit sie keine weiteren Personen anstecken können. Damit soll die Weiterverbreitung des Corona-Virus verlangsamt und bei Lockerung von Massnahmen ein rascher Wiederanstieg der Corona-Fälle (Rebound) verhindert werden.

Personen, die an den Testreihen teilnehmen, leisten damit einen wichtigen Beitrag,

  • zur weiteren Eindämmung der COVID-19-Pandemie
  • um «Leben mit COVID-19» zu ermöglichen
  • damit in den Schulen und weiteren Bildungsinstitutionen, wenn immer möglich, der Präsenzunterricht weitergeführt werden kann
  • damit in Betrieben im Kanton Basel-Landschaft Arbeitsausfälle oder gar Betriebsschliessungen infolge von vermehrt auftretenden COVID-Erkrankungen verhindert werden.