Corona-Impfung

Covid-19 Impfungen Kanton Basel-Landschaft
Bild Legende:

Vor-Registrierung für Impftermine 

Bild Legende:

Personen über 75 Jahre und Personen mit chronischen Erkrankungen mit höchstem Risiko können sich vor-registrieren lassen. Sobald ein Impftermin für Sie verfügbar ist, erhalten Sie eine SMS mit dem entsprechenden Termin. Die Vor-Registrierung ist alternativ auch via Medgate-Infoline unter 058 387 77 07 möglich.

Wer soll/kann sich impfen lassen
Aktuell sind im Kanton Basel-Landschaft wohnhafte Personen ab dem Alter von 75 Jahren und Erwachsene mit chronischen Krankheiten mit höchstem Risiko (gemäss BAG-Definition) für eine Impfung zugelassen.

Wo und wann wird geimpft
Seit dem 4. Januar 2021 wird im Impfzentrum Feldreben in Muttenz und ab 18. Januar 2021 im Stutz in Lausen geimpft. 

Warum soll man sich impfen lassen
Kleineres Ansteckungs- und Erkrankungsrisiko, möglicherweise auch Schutz vor Übertragung auf Dritte.

Ärztliches Attest (Für Personen mit chronischen Krankheiten mit höchstem Risiko, bitte zur Impfung mitbringen; ansonsten werden Sie im Impfzentrum abgewiesen)

Gesundheitsformular BL (bitte zur Impfung mitbringen, es handelt sich nicht um ein Anmeldeformular)

Allgemeine Informationen zur Covid-19-Impfung (PDF)

Häufig gestellte Fragen zur COVID-19 Impfung

Kontakt

Infoline für Vor-Registrierung und Terminverwaltung 
058 387 77 07

Infoline BAG Covid-19-Impfung (Auskünfte genereller Natur):
058 377 88 92
www.bag-coronavirus.ch/impfung

impfen@bl.ch
(Impfregistrierungen nicht per Mail möglich, sondern nur über den roten Impf-Button)

Plattform für Personal