Grundwasserpumpwerke bleiben ausser Betrieb

22.01.2015

Situation in der ARA Frenke 2 weiterhin instabil

Die erhoffte Verbesserung der Reinigungsleistung der ARA Frenke 2 in Niederdorf hat sich heute Donnerstag nicht eingestellt. Die Grundwasserpumpwerke in Hölstein, Bubendorf, Liestal,  Füllinsdorf und Frenkendorf bleiben darum vorsichtshalber weiterhin ausser Betrieb. Das Amt für Industrielle Betriebe (AIB) hat heute Donnerstag in der ARA Frenke 2 eine Sonde angebracht, die eine online-Übermittlung der Messdaten rund um die Uhr ermöglicht.

Medienmitteilung BUD (PDF)