Praktikum WMS 3+1

Für Absolventinnen und Absolventen der Wirtschaftsmittelschulen Liestal, Reinach und Basel bietet die Jugendanwaltschaft Basel-Landschaft die Möglichkeit, das für den Abschluss obligatorische 12-monatige Praktikum zu absolvieren, welches mit dem EFZ Kauffrau/Kaufmann Branche öffentliche Verwaltung abschliesst. Ihr Aufgabengebiet in der Kanzlei während des Praktikums beinhaltet insbesondere das Erfassen von Anzeigen im entsprechenden EDV-Programm und die selbstständige Bearbeitung der eingehenden sowie ausgehenden Post. Sie erledigen telefonische wie auch schriftliche Anfragen, kümmern sich am Schalter und telefonisch um die Kundschaft, bestehend aus Jugendlichen, Angehörigen, Polizei, Anwälten, Behörden etc., sind für die Bewirtschaftung des Büromaterials zuständig sowie für diverse Sekretariatsarbeiten. In der zweiten Hälfte der Ausbildung gehört auch das Schreiben von Strafbefehlen/Urteilen nach Vorlage zu Ihren Aufgaben. Zudem erhalten Sie im Verlaufe des Praktikums auch Einblicke in die Aufgaben der Jugendanwältinnen und Jugendanwälte, des Untersuchungs- und Sozialbereiches. Sie sind eine kontaktfreudige, aufgestellte Person mit guten Umgangsformen, die mit Tatkraft und Initiative mitarbeitet. Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe, sind flexibel und arbeiten exakt und selbstständig. Diskretion ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an folgende Adresse: Jugendanwaltschaft Basel-Landschaft Frau C. Zeiser Rheinstrasse 55 4410 Liestal oder per Mail an: claudia.zeiser@bl.ch
rheinstrasse55.jpg
Jugendanwaltschaft 
Rheinstrasse 55 
4410 Liestal 
 
Tel. 061 552 64 00