Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Über uns

Aufgabe

Der Fachbereich Integration  (FIBL) ist die kantonale Anlaufstelle für Integrationsfragen. Unsere Arbeit ist gestützt durch das kantonale Integrationsgesetz und die dazugehörige Verordnung. Wir steuern und koordinieren Massnahmen auf kantonaler Ebene zur Integration aller rechtmässig und längerfristig anwesenden Ausländerinnen und Ausländern und unterstützen kantonale Behörden und Gemeinden bei der Umsetzung ihrer Integrationsaufgaben. Der Fachbereich Integration ist ausserdem zuständig für die spezifische Integrationsförderung im Kanton und für das Staatssekretariat für Migration (SEM) eine Partnerbehörde.
 
Im Leitbild des FIBL finden Sie die für unsere Arbeit relevanten integrationspolitischen Grundsätze und Handlungsfelder. Das Leitbild richtet sich an die kommunalen und kantonalen Verwaltungen, ebenso auch an andere integrationspolitische Akteurinnen und Akteure. Den Einwohnerinnen und Einwohnern des Kantons dient es als Information über die Stossrichtung und Ziele der kantonalen Integrationspolitik.
 

Team

  • Martin Bürgin, kantonaler Integrationsbeauftragter
    , 061 552 66 53 (Mo - Fr anwesend)
  • Andrea Hanimann-Kugler, wissenschaftliche Mitarbeiterin
    Schwerpunkt Frühe Förderung und Soziale Integration
    , 061 552 67 10 (Di - Do anwesend)
  • Hakan Gören, wissenschaftlicher Mitarbeiter
    Schwerpunkt Information und Kommunikation
    hakan.goeren@bl.ch, 061 552 62 95 (Mo - Fr anwesend)

Weitere Informationen.

Kontakt

Fachbereich Integration

Amtshausgasse 7
4410 Liestal
Tel. 061 552 66 53
 

Fusszeile