Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Häusliche Gewalt / Weiterbildung und Beratung von Institutionen

Weiterbildung und Beratung von Institutionen

Wie erkenne ich häusliche Gewalt? Wie spreche ich Opfer an? Was ist ein Krisenplan? Wie verhalte ich mich gegenüber Tatpersonen? Was bedeutet die Gewaltspirale? Welche Institutionen helfen Betroffenen?

  • Wenn es um häusliche Gewalt geht, sind die Anforderungen an professionelles Handeln hoch. Weiterbildung gewährleistet Know-how und Sicherheit im Umgang mit diesem schwierigen Thema.

Die Interventionsstelle bietet seit Jahren professionelle Weiterbildung an. Als Expertinnen organisieren wir gemeinsam mit der jeweiligen Institution berufsspezifische Weiterbildungen oder Inputs zu häuslicher Gewalt. Die Bedürfnisse der entsprechenden Institution stehen dabei im Vordergrund.

  • Die Interventionsstelle berät Institutionen sowohl fallspezifisch als auch generell, wenn es um kompetente und effiziente Vorgehensweise geht. Wer in einem konkreten Fall nicht weiter weiss, kann sich von der Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt beraten lassen.

Kontaktnahme: Tel. 061 552 62 38 oder E-Mail: interventionsstelle@bl.ch

Weitere Informationen.

Fusszeile