Immobilien

Covid-19 Massnahmen

Aufgrund des COVID-19 möchten wir Sie auf folgende Massnahmen aufmerksam machen:

Für die öffentlichen Besichtigungen ist folgendes zu beachten:

Es werden jeweils auf einmal nur einzelne Personen oder allenfalls kleinere Gruppen (zusammengehörende Personen) Zutritt zum Objekt gewährt. Rechnen Sie deshalb mit längeren Wartezeiten.

-      Im Versteigerungslokal besteht Schutzmaskenpflicht.
-       Zutritt im Versteigerungslokal erhalten ausschliesslich kaufinteressierte Personen,
        welche die Anzahlung gemäss Steigerungsbedingungen vorweisen können.
-       Die BAG Richtlinien werden an jeder Versteigerung eingehalten.
-       Bei der Teilnahme an Besichtigungen und Versteigerungen werden die Namen,
        Adressen und Natel- bzw. Telefonnummern registriert.
-       Der Abstand ist in jedem Fall einzuhalten.
-       Schutzmasken und Desinfektionsmittel sind jeweils selber zu organisieren.

Diese Massnahmen werden auf unserer Homepage laufend an die Bestimmungen des BAG aktualisiert. Für Fragen stehen wir zur Verfügung unter 061 552 46 52/42

 

 

Öffentliche Liegenschaftsversteigerung

Grundpfandverwertungsverfahren

1.

Steigerungsobjekt:

Grundbuch Arisdorf

 

 

Liegenschaft Nr. 4592, haltend 695 m2

 

 

Emil Schreiber-Strasse 16, 4422 Arisdorf
4 – 5 Zimmer Einfamilienhaus mit Garage 

 

 

Betreibungsamtliche Schatzung: CHF 850'000.00

2.

Datum/Ort der Versteigerung:

Dienstag, 9. März 2021, 14.30 Uhr
Konferenzraum Nr. 004a der Sicherheitsdirektion BL,
Amtshausgasse 7, 4410 Liestal 

3.

Lastenverzeichnis und 
Steigerungsbedingungen:

Auflage ab 5. Februar 2021 im Büro Nr. 107 des Betreibungs-
und Konkursamtes Basel-Landschaft, Eichenweg 12,
4410 Liestal. 

4.

Sicherheitsleistungen

durch den Ersteigerer anlässlich der Versteigerung:

 

a) Kaufsumme:

CHF 100'000.00 Anzahlung an die Kaufsumme entweder
Barzahlung oder durch einen von einer schweizerischen Bank
ausgestellten Bankcheck.

Die Restkaufsumme ist innert 30 Tagen ab Versteigerungstag
zu bezahlen.

 

b) Handänderungssteuer:

Die Handänderungssteuer von 2,5% (ausgenommen Bürgen und
Grundpfandgläubiger nach § 82 lit. G Steuergesetz) bzw. 1,25%
(bei Befreiung nach § 82 Abs. 2 Steuergesetz) sowie die Gebühren
des Grundbuchamtes sind zusätzlich zum Kaufpreis zu bezahlen.

5.

Weitere Bemerkungen:

Es findet nur eine Versteigerung statt. 

6.

Besichtigung:

Mittwoch, 10. Februar 2021, von 15 - 16 Uhr 

Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland in der revidierten Fassung vom 30. April 1997
sowie die dazugehörende revidierte Verordnung vom 10. September 1997 aufmerksam gemacht. 

 

 

Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft
Betreibungs- und Konkursamt
Liegenschaftsverwertungen
Eichenweg 12, 4410 Liestal

 < Betreibungsamtliche Schätzung

< Lastenverzeichnis und Steigerungsbedingungen

 

Öffentliche Liegenschaftsversteigerung

Grundpfandverwertungsverfahren

1.

Steigerungsobjekt:

Grundbuch Münchenstein

 

 

Liegenschaft Nr. 4943, haltend 404 m2

 

 

Neumattstrasse 29, 4142 Münchenstein

Einfamilienhaus + kostenpflichtiges Benützungsrecht für einen Autoeinstellhallenplatz

 

 

Betreibungsamtliche Schatzung: CHF 680'000.00

2.

Datum/Ort der Versteigerung:

Mittwoch, 10. März 2021, 14.30 Uhr
Konferenzraum Nr. 004a der Sicherheitsdirektion BL,
Amtshausgasse 7, 4410 Liestal

3.

Lastenverzeichnis und
Steigerungsbedingungen:

Auflage ab 5. Februar 2021 im Büro Nr. 107 des Betreibungs- und Konkursamtes Basel-Landschaft, Eichenweg 12, 4410 Liestal.

4.

Sicherheitsleistungen

durch den Ersteigerer anlässlich der Versteigerung:

 

a) Kaufsumme:

CHF 100'000.00 Anzahlung an die Kaufsumme entweder Barzahlung oder durch einen von einer schweizerischen Bank ausgestellten Bankcheck.

Die Restkaufsumme ist innert 30 Tagen ab Versteigerungstag zu bezahlen.

 

b) Handänderungssteuer:

Die Handänderungssteuer von 2,5% (ausgenommen Bürgen und Grundpfandgläubiger nach § 82 lit. G Steuergesetz) bzw. 1,25% (bei Befreiung nach § 82 Abs. 2 Steuergesetz) sowie die Gebühren des Grundbuchamtes sind zusätzlich zum Kaufpreis zu bezahlen.

5.

Weitere Bemerkungen:

Es findet nur eine Versteigerung statt. 

6.

Besichtigung:

Donnerstag, 11. Februar 2021, von 15 - 16 Uhr

Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland in der revidierten Fassung vom 30. April 1997 sowie die dazugehörende revidierte Verordnung vom 10. September 1997 aufmerksam gemacht.

Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft
Betreibungs- und Konkursamt
Liegenschaftsverwertungen
Eichenweg 12, 4410 Liestal

 < Betreibungsamtliche Schätzung

< Lastenverzeichnis und Steigerungsbedingungen

 

Öffentliche Liegenschaftsversteigerung

Grundpfandverwertungsverfahren

1.

Steigerungsobjekt:

Grundbuch Reinach

 

 

Liegenschaft Nr. 4115, haltend 325 m2

 

 

Binningerstrasse 81 + 81a, 4153 Reinach
Einfamilienhaus mit Garage.

 

 

Betreibungsamtliche Schatzung: CHF 750'000.00

2.

Datum/Ort der Versteigerung:

Dienstag, 16. März 2021, 14.30 Uhr
Konferenzraum Nr. 004a der Sicherheitsdirektion BL,
Amtshausgasse 7, 4410 Liestal

3.

Lastenverzeichnis und
Steigerungsbedingungen:

Auflage ab 5. Februar 2021 im Büro Nr. 107 des Betreibungs-
und Konkursamtes Basel-Landschaft, Eichenweg 12, 4410 Liestal.

4.

Sicherheitsleistungen

durch den Ersteigerer anlässlich der Versteigerung:

 

a) Kaufsumme:

CHF 100'000.00 Anzahlung an die Kaufsumme entweder Bar-
zahlung oder durch einen von einer schweizerischen Bank
ausgestellten Bankcheck.

Die Restkaufsumme ist innert 30 Tagen ab Versteigerungstag
zu bezahlen.

 

b) Handänderungssteuer:

Die Handänderungssteuer von 2,5% (ausgenommen Bürgen und
Grundpfandgläubiger nach § 82 lit. G Steuergesetz) bzw. 1,25%
(bei Befreiung nach § 82 Abs. 2 Steuergesetz) sowie die Gebühren
des Grundbuchamtes sind zusätzlich zum Kaufpreis zu bezahlen.

5.

Weitere Bemerkungen:

Es findet nur eine Versteigerung statt.

6.

Besichtigung:

Freitag, 12. Februar 2021, 15 - 16 Uhr

Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland in der revidierten Fassung vom 30. April 1997 sowie die dazugehörende revidierte Verordnung vom 10. September 1997 aufmerksam gemacht.

 

 

Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft
Betreibungs- und Konkursamt
Liegenschaftsverwertungen
Eichenweg 12, 4410 Liestal

 < Betreibungsamtliche Schätzung

< Lastenverzeichnis und Steigerungsbedingungen

 

Öffentliche Liegenschaftsversteigerung

Grundpfandverwertungsverfahren       

1.

Steigerungsobjekt:

Grundbuch Muttenz
Kilchmattstrasse 6

 

 

Stockwerkeigentum Nr. S8671
3½ Zimmer Wohnung mit einer Wohnfläche von ca. 94 m2

 

 

Miteigentumsanteil Nr. M8534
Autoeinstellplatz Nr. 102 

 

 

Betreibungsamtliche Schatzung: CHF 580'000.00.

2.

Datum/Ort der Versteigerung:

Dienstag, 13. April 2021 um 14.30 Uhr
Konferenzraum Nr. 004a der Sicherheitsdirektion BL,
Amtshausgasse 7, 4410 Liestal

3.

Lastenverzeichnis und Steigerungs-
bedingungen:

Auflage ab 12. März 2021 im Büro Nr. 107 des Betreibungs- und
Konkursamtes Basel-Landschaft, Eichenweg 12, 4410 Liestal.

4.

Sicherheitsleistungen

durch den Ersteigerer anlässlich der Versteigerung:

 

a) Kaufsumme:

CHF 50'000.00 Anzahlung an die Kaufsumme entweder Barzahlung oder durch einen von einer
schweizerischen Bank ausgestellten Bankcheck.

Die Restkaufsumme ist innert 30 Tagen ab Versteigerungstag zu bezahlen.

 

b) Handänderungssteuer:

Die Handänderungssteuer von 2,5% (ausgenommen Bürgen und Grundpfandgläubiger nach
§ 82 lit. G Steuergesetz) bzw. 1,25% (bei Befreiung nach § 82 Abs. 2 Steuergesetz) sowie die
Gebühren des Grundbuchamtes sind zusätzlich zum Kaufpreis zu bezahlen.

5.

Weitere Bemerkungen:

Die zwei Liegenschaften werden im Gesamtaufruf versteigert.

6.

Besichtigung:

Mittwoch, 17. März 2021 von 15 - 16 Uhr

Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland in der revidierten Fassung vom 30. April 1997 sowie die dazugehörende revidierte Verordnung vom 10. September 1997 aufmerksam gemacht.

 

 

Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft
Betreibungs- und Konkursamt
Liegenschaftsverwertungen
Eichenweg 12, 4410 Liestal

 < Betreibungsamtliche Schätzung

Öffentliche Liegenschaftsversteigerung

 

Grundpfandverwertungsverfahren

Steigerungsobjekt:

Grundbuch Binningen

 

 

Liegenschaft Nr. 4417, haltend 676 m2

 

 

Ob dem Hügliacker 74
5½ Zimmer Einfamilienhaus mit Doppelgarage

 

 

Betreibungsamtliche Schatzung: CHF 1'750'000.00

Datum/Ort der Versteigerung:

Dienstag, 18. Mai 2021, 14.30 Uhr
Konferenzraum Nr. 004a der Sicherheitsdirektion BL,
Amtshausgasse 7, 4410 Liestal

 

Lastenverzeichnis und 
Steigerungsbedingungen:

Auflage ab 12. April 2021 im Büro Nr. 107 des Betreibungs- und
Konkursamtes Basel-Landschaft, Eichenweg 12, 4410 Liestal.

Sicherheitsleistungen

durch den Ersteigerer anlässlich der Versteigerung:

a) Kaufsumme:

CHF 100'000.00 Anzahlung an die Kaufsumme entweder Barzahlung
oder durch einen von einer schweizerischen Bank ausgestellten Bankcheck.

Die Restkaufsumme ist innert 30 Tagen ab Versteigerungstag zu bezahlen.

b) Handänderungssteuer:

Die Handänderungssteuer von 2,5% (ausgenommen Bürgen und Grundpfandgläubiger nach § 82 lit. G Steuergesetz) bzw. 1,25% (bei Befreiung nach § 82 Abs. 2 Steuergesetz) sowie die Gebühren des Grundbuchamtes sind zusätzlich zum Kaufpreis zu bezahlen.

Weitere Bemerkungen:

Es findet nur eine Versteigerung statt.

Besichtigung:

Freitag, 23. April 2021, von 15 - 16 Uhr

 

Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland in der revidierten Fassung vom 30. April 1997 sowie die dazugehörende revidierte Verordnung vom 10. September 1997 aufmerksam gemacht.

 

Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft
Betreibungs- und Konkursamt
Liegenschaftsverwertungen
Eichenweg 12, 4410 Liestal

 

<  Betreibungsamtliche Schätzung