Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Immobilien

Öffentliche Liegenschaftsversteigerung 

Grundpfandverwertungsverfahren 

1.

Steigerungsobjekt:

Grundbuch Reinach

 

 

Liegenschaft Nr. S8184 und Miteigentumsanteil Nr. M8209

 

 

Gartenstrasse 7
2 Zimmer Wohnung und 1 Autoeinstellplatz im Baurecht
Wohnfläche ca. 57 m2
Frist Baurecht: 30.06.2038

 

 

Betreibungsamtliche Schatzung: CHF 290‘000.00

 

 

(Betreffend Baurechtsvertrag bzw. –zinsen, wird auf die Steigerungsbedingungen verwiesen).

2.

Datum/Ort der Versteigerung:

Donnerstag, 1. März 2018, 14.30 Uhr
Betreibungs- und Konkursamt Basel-Landschaft, Eichenweg 12, 4410 Liestal, Sitzungszimmer Nr. 115 im 1. OG 

3.

Lastenverzeichnis und Steigerungsbedingungen:

Auflage ab 15. Januar 2018 im Büro Nr. 107 des Betreibungs- und Konkursamtes Basel-Landschaft, Eichenweg 12, 4410   Liestal. 

4.

Sicherheitsleistungen:

durch den Ersteigerer anlässlich der Versteigerung:

 

a)   Kaufsumme:

CHF 50‘000.00 Anzahlung an die Kaufsumme entweder Bar-zahlung oder durch einen von einer schweizerischen Bank ausgestellten Bankcheck.
Die Restkaufsumme ist innert 30 Tagen ab Versteigerungs-tag zu bezahlen. 

 

b)   Handänderungssteuer:

Die Handänderungssteuer von 2,5% (ausgenommen Bürgen und Grundpfandgläubiger nach § 82 lit. G Steuergesetz) bzw. 1,25% (bei Befreiung nach § 82 Abs. 2 Steuergesetz) sowie   die Handänderungssteuer nach § 81 Abs. 2 lit. b StG BL betreffend selbständigen und dauernden Baurechten, sind vom Ersteigerer zu bezahlen. Ebenfalls sind die Gebühren des Grundbuchamtes zusätzlich zum Kaufpreis zu bezahlen.

5.

Weitere Bemerkungen:

Es findet nur eine Versteigerung statt.
Der Baurechtsvertrag kann nach telefonischer Voranmeldung unter Tel. 061 552 46 52/41 beim Betreibungs- und Konkurs-amt BL eingesehen werden. 

6.

Besichtigung:

Freitag, 9.  Februar 2018, von 14.30 – 15.30 Uhr 

Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland in der revidierten Fassung vom 30. April 1997 sowie die dazugehörende revidierte Verordnung vom 10. September 1997 aufmerksam gemacht. 

 

 

Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft
Betreibungs- und Konkursamt
Liegenschaften VZG
Eichenweg 12, 4410 Liestal

< Betreibungsamtliche Schätzung
< Lastenverzeichnis und Steigerungsbedingungen

 

Öffentliche Liegenschaftsversteigerung 

Grundpfandverwertungsverfahren 

1.

Steigerungsobjekt:

Grundbuch Lupsingen

 

 

Liegenschaft Nr. 1251, haltend 804 m2

 

 

Rebackerweg 7
5½ Zimmer Einfamilienhaus 

 

 

Betreibungsamtliche Schatzung: CHF 1‘000‘000.00

2.

Datum/Ort der Versteigerung:

Dienstag, 6. März 2018, 14.30 Uhr
Konferenzraum der SID Nr. 004a, Amtshausgasse 7, 4410 Liestal 

3.

Lastenverzeichnis und Steigerungsbedingungen:

Auflage ab 13. Februar 2018 im Büro Nr. 107 des Be-treibungs- und Konkursamtes Basel-Landschaft, Eichenweg 12, 4410 Liestal. 

4.

Sicherheitsleistungen

durch den Ersteigerer anlässlich der Versteigerung:

 

a)   Kaufsumme:

CHF 100‘000.00 Anzahlung an die Kaufsumme entweder Barzahlung oder durch einen von einer schweizerischen   Bank ausgestellten Bankcheck.
Die Restkaufsumme ist innert 30 Tagen ab Versteigerungs-tag zu bezahlen. 

 

b)   Handänderungssteuer:

Die Handänderungssteuer von 2,5% (ausgenommen Bürgen und Grundpfandgläubiger nach § 82 lit. G Steuergesetz) bzw. 1,25% (bei Befreiung nach § 82 Abs. 2 Steuergesetz) sowie die Gebühren des Grundbuchamtes sind zusätzlich zum Kaufpreis zu bezahlen.

5.

Weitere Bemerkungen:

Es findet nur eine Versteigerung statt. 

6.

Besichtigung:

Freitag, 16. Februar 2018, von 15 - 16 Uhr 

Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland in der revidierten Fassung vom 30. April 1997 sowie die dazugehörende revidierte Verordnung vom 10. September 1997 aufmerksam gemacht. 

 

 

Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft
Betreibungs- und Konkursamt
Liegenschaften 
Eichenweg 12, 4410 Liestal

< Betreibungsamtliche Schätzung
< Lastenverzeichnis und Steigerungsbedingungen

Öffentliche Liegenschaftsversteigerung 

Grundpfandverwertungsverfahren 

1.

Steigerungsobjekt:

Grundbuch Rothenfluh

 

 

Liegenschaft Nr. 133, haltend 177 m2

 

 

Eisengasse 9A
4 Zimmer Einfamilienhaus 

 

 

Betreibungsamtliche Schatzung: CHF 410‘000.00

2.

Datum/Ort der Versteigerung:

Dienstag, 20. März 2018, 14.30 Uhr
Betreibungs- und Konkursamt Basel-Landschaft, Eichenweg 12, 4410 Liestal, Sitzungszimmer Nr. 115 im 1. OG 

3.

Lastenverzeichnis und Steigerungsbedingungen:

Auflage ab 7. Februar 2018 im Büro Nr. 107 des Betrei-bungs- und Konkursamtes Basel-Landschaft, Eichenweg 12, 4410 Liestal. 

4.

Sicherheitsleistungen

durch den Ersteigerer anlässlich der Versteigerung:

 

a)   Kaufsumme:

CHF 50‘000.00 Anzahlung an die Kaufsumme entweder Bar-zahlung oder durch einen von einer schweizerischen Bank ausgestellten Bankcheck.
Die Restkaufsumme ist innert 30 Tagen ab Versteigerungs-tag zu bezahlen. 

 

b)   Handänderungssteuer:

Die Handänderungssteuer von 2,5% (ausgenommen Bürgen und Grundpfandgläubiger nach § 82 lit. G Steuergesetz) bzw.1,25% (bei Befreiung nach § 82 Abs. 2 Steuergesetz) sowie die Gebühren des Grundbuchamtes sind zusätzlich zum Kaufpreis zu bezahlen.

5.

Weitere Bemerkungen:

Es findet nur eine Versteigerung statt. 

6.

Besichtigung:

Mittwoch, 28. Februar 2018, von 14.00 – 14.30 Uhr 

Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland in der revidierten Fassung vom 30. April 1997 sowie die dazugehörende revidierte Verordnung vom 10. September 1997 aufmerksam gemacht. 

 

 

Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft
Betreibungs- und Konkursamt
Liegenschaften
Eichenweg 12, 4410 Liestal

< Betreibungsamtliche Schätzung
< Lastenverzeichnis und Steigerungsbedingungen

Öffentliche Liegenschaftsversteigerung 

Grundpfandverwertungsverfahren 

1.

Steigerungsobjekte:

Grundbuch Rothenfluh

 

 

Liegenschaft Nr. 69, haltend 296 m2

 

 

Hirschengasse 81
3 Zimmer Einfamilienhaus

und 

Grundbuch Rothenfluh
Miteigentumsanteil Nr. M2691
½ Miteigentum an Grundstück Nr. 66, haltend 139 m2
Oberhofgasse 79
Ökonomiegebäude 

 

 

Betreibungsamtliche Schatzung: CHF 375‘000.00

2.

Datum/Ort der Versteigerung:

Mittwoch, 21. März 2018, 14.30 Uhr
Betreibungs- und Konkursamt Basel-Landschaft,
Eichenweg 12, 4410 Liestal, Sitzungszimmer Nr. 115 im 1. OG 

3.

Lastenverzeichnis und Steigerungsbedingungen:

Auflage ab 7. Februar 2018 im Büro Nr. 107 des Betreibungs- und Konkursamtes Basel-Landschaft, Eichenweg 12, 4410 Liestal. 

4.

Sicherheitsleistungen

durch den Ersteigerer anlässlich der Versteigerung:

 

a)   Kaufsumme:

CHF 50‘000.00 Anzahlung an die Kaufsumme entweder Bar-zahlung oder durch einen von einer schweizerischen Bank ausgestellten Bankcheck.
Die Restkaufsumme ist innert 30 Tagen ab Versteigerungs-tag zu bezahlen. 

 

b)   Handänderungssteuer:

Die Handänderungssteuer von 2,5% (ausgenommen Bürgen und Grundpfandgläubiger nach § 82 lit. G Steuergesetz) bzw. 1,25% (bei Befreiung nach § 82 Abs. 2 Steuergesetz) sowie die Gebühren des Grundbuchamtes sind zusätzlich zum Kaufpreis zu bezahlen.

5.

Weitere Bemerkungen:

Die Liegenschaft Nr. 69 und der Miteigentumsanteil
Nr. M2691 werden im Gesamtruf versteigert. 

6.

Besichtigung:

Mittwoch, 28. Februar 2018, von 15.00 – 15.30 Uhr 

Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland in der revidierten Fassung vom 30. April 1997 sowie die dazugehörende revidierte Verordnung vom 10. September 1997 aufmerksam gemacht. 

 

 

Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft
Betreibungs- und Konkursamt
Liegenschaften
Eichenweg 12, 4410 Liestal

< Betreibungsamtliche Schätzung Liegenschaft Nr. 69
< Betreibungsamtliche Schätzung Miteigentumsanteil Nr. M2691
< Lastenverzeichnis und Steigerungsbedingungen

Öffentliche Liegenschaftsversteigerung 

Grundpfandverwertungsverfahren 

1.

Steigerungsobjekt:

Grundbuch Oberwil

 

 

Liegenschaften Nr. S6064 und Nr. M6071

 

 

Therwilerstrasse 27a, 27b und 29

Multifunktionsraum und   Motoeinstellplatz 

 

 

Amtliche Schatzung: CHF 50‘000.00

2.

Datum/Ort der Versteigerung:

Donnerstag, 22. März   2018, 14.30   Uhr

Betreibungs- und Konkursamt Basel-Landschaft, Eichenweg 12, 4410 Liestal, Sitzungszimmer Nr. 115
im 1. OG 

3.

Lastenverzeichnis und Steigerungsbedingungen:

Auflage ab 7. Februar 2018 im Büro Nr. 107 des Betreibungs- und Konkursamtes Basel-Landschaft, Eichenweg 12, 4410   Liestal. 

4.

Sicherheitsleistungen

durch den Ersteigerer anlässlich der Versteigerung:

 

a)   Kaufsumme:

CHF 50‘000.00 Anzahlung an die Kaufsumme entweder Barzahlung oder durch einen von einer schweizerischen   Bank ausgestellten Bankcheck.

Die Restkaufsumme ist innert 30 Tagen ab Versteigerungstag zu bezahlen. 

 

b)   Handänderungssteuer:

Die Handänderungssteuer von 2,5% (ausgenommen Bürgen und Grundpfandgläubiger nach § 82 lit. G Steuergesetz) bzw. 1,25% (bei Befreiung nach § 82 Abs. 2 Steuergesetz) sowie die Gebühren des Grundbuchamtes sind zusätzlich zum Kaufpreis zu bezahlen.

5.

Weitere Bemerkungen:

Es findet nur eine Versteigerung statt. 

6.

Besichtigung:

Mittwoch, 7. März  2018, von 15 – 15.30 Uhr 

Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland in der revidierten Fassung vom 30. April 1997 sowie die dazugehörende revidierte Verordnung vom 10. September 1997 aufmerksam gemacht. 

 

 

Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft
Betreibungs- und Konkursamt
Liegenschaften VZG
Eichenweg 12, 4410 Liestal

< Betreibungsamtliche Schatzung
< Steigerungsbedingungen
< Lastenverzeichnis S6064
< Lastenverzeichnis M6071

Öffentliche Liegenschaftsversteigerung 

Grundpfandverwertungsverfahren 

1.

Steigerungsobjekt:

Grundbuch Giebenach

 

 

Liegenschaft Nr. 1313, haltend 747 m2

 

 

Zettelweg 20
5½ Zimmer Einfamilienhaus 

 

 

Betreibungsamtliche Schatzung: CHF 750‘000.00

2.

Datum/Ort der Versteigerung:

Dienstag, 10. April 2018, 14.30 Uhr
Betreibungs- und Konkursamt Basel-Landschaft, Eichenweg 12, 4410 Liestal, Sitzungszimmer Nr. 115 im 1. OG 

3.

Lastenverzeichnis und Steigerungsbedingungen:

Auflage ab 6. Februar 2018 im Büro Nr. 107 des Betrei-bungs- und Konkursamtes Basel-Landschaft, Eichenweg 12, 4410 Liestal. 

4.

Sicherheitsleistungen

durch den Ersteigerer anlässlich der Versteigerung:

 

a)   Kaufsumme:

CHF 100‘000.00 Anzahlung an die Kaufsumme entweder Barzahlung oder durch einen von einer schweizerischen   Bank ausgestellten Bankcheck.
Die Restkaufsumme ist innert 30 Tagen ab Versteigerungs-tag zu bezahlen. 

 

b)   Handänderungssteuer:

Die Handänderungssteuer von 2,5% (ausgenommen Bürgen und Grundpfandgläubiger nach § 82 lit. G   Steuer-gesetz) bzw. 1,25% (bei Befreiung nach § 82 Abs. 2 Steuergesetz) sowie die Gebühren des Grundbuchamtes sind zusätzlich zum Kaufpreis zu bezahlen.

5.

Weitere Bemerkungen:

Es findet nur eine Versteigerung statt. 

6.

Besichtigung:

Dienstag, 13. März   2018, von 14 - 15 Uhr 

Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland in der revidierten Fassung vom 30. April 1997 sowie die dazugehörende revidierte Verordnung vom 10. September 1997 aufmerksam gemacht. 

 

 

Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft
Betreibungs- und Konkursamt
Abteilung Liegenschaften
Eichenweg 12, 4410 Liestal

< Betreibungsamtliche Schätzung
< Lastenverzeichnis und Steigerungsbedingungen

Öffentliche Liegenschaftsversteigerung 

Grundpfandverwertungsverfahren 

1.

Steigerungsobjekt:

Grundbuch Pfeffingen

 

 

Liegenschaft Nr. 528, haltend 650 m2

 

 

Stellimattweg 1
4½ Zimmer Einfamilienhaus 

 

 

Betreibungsamtliche Schatzung: CHF 1‘200‘000.00.

2.

Datum/Ort der Versteigerung:

Dienstag, 17. April 2018, 14.30 Uhr
Konferenzraum der SID Nr. 004a, Amtshausgasse 7, 4410 Liestal 

3.

Lastenverzeichnis und Steigerungsbedingungen:

Auflage ab 2. März 2018 im Büro Nr. 107 des Betreibungs- und Konkursamtes Basel-Landschaft, Eichenweg 12, 4410   Liestal. 

4.

Sicherheitsleistungen

durch den Ersteigerer anlässlich der Versteigerung:

 

a)   Kaufsumme:

CHF 100‘000.00 Anzahlung an die Kaufsumme entweder Barzahlung oder durch einen von einer schweizerischen   Bank ausgestellten Bankcheck.
Die Restkaufsumme ist innert 30 Tagen ab Versteigerungs-tag zu bezahlen. 

 

b)   Handänderungssteuer:

Die Handänderungssteuer von 2,5% (ausgenommen Bürgen und Grundpfandgläubiger nach § 82 lit. G Steuergesetz) bzw. 1,25% (bei Befreiung nach § 82 Abs. 2 Steuergesetz) sowie die Gebühren des Grundbuchamtes sind zusätzlich zum Kaufpreis zu bezahlen.

5.

Weitere Bemerkungen:

Es findet nur eine Versteigerung statt. 

6.

Besichtigung:

Freitag, 23. März 2018, von 15 - 16 Uhr 

Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland in der revidierten Fassung vom 30. April 1997 sowie die dazugehörende revidierte Verordnung vom 10. September 1997 aufmerksam gemacht. 

 

 

Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft
Betreibungs- und Konkursamt
Abteilung Liegenschaften 
Eichenweg 12, 4410 Liestal

< Betreibungsamtliche Schätzung

Öffentliche Liegenschaftsversteigerung 

Grundpfandverwertungsverfahren 

1.

Steigerungsobjekt:

Grundbuch Pratteln

 

 

Stockwerkeigentum Nr. S10541 und
Miteigentumsanteil Nr. M10568

 

 

Augsterheglistrasse 50
3½ Zimmer Wohnung mit ca. 74 m2 Wohnfläche und 1 Auto-einstellplatz 

 

 

Betreibungsamtliche Schatzung: CHF 330‘000.00

2.

Datum/Ort der Verstei-gerung:

Mittwoch, 25. April 2018, 14.30 Uhr
Konferenzraum der SID Nr. 004a, Amtshausgasse 7, 4410   Liestal 

3.

Lastenverzeichnis und Steigerungsbedingungen:

Auflage ab 2. März 2018 im Büro Nr. 107 des Betreibungs- und Konkursamtes Basel-Landschaft, Eichenweg 12, 4410   Liestal. 

4.

Sicherheitsleistungen

durch den Ersteigerer anlässlich der Versteigerung:

 

a)   Kaufsumme:

CHF 50‘000.00 Anzahlung an die Kaufsumme entweder Bar-zahlung oder durch einen von einer schweizerischen Bank ausgestellten Bankcheck.
Die Restkaufsumme ist innert 30 Tagen ab Versteigerungstag zu bezahlen. 

 

b)   Handänderungssteuer:

Die Handänderungssteuer von 2,5% (ausgenommen Bürgen und Grundpfandgläubiger nach § 82 lit. G Steuergesetz) bzw. 1,25% (bei Befreiung nach § 82 Abs. 2 Steuergesetz) sowie die Gebühren des Grundbuchamtes sind zusätzlich zum Kaufpreis zu bezahlen.

5.

Weitere Bemerkungen:

Es findet nur eine Versteigerung statt. 

6.

Besichtigung:

Mittwoch, 11. April 2018, von 15 – 15.30 Uhr 

Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland in der revidierten Fassung vom 30. April 1997 sowie die dazugehörende revidierte Verordnung vom 10. September 1997 aufmerksam gemacht. 

 

 

Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft
Betreibungs- und Konkursamt
Abteilung Liegenschaften
Eichenweg 12, 4410 Liestal

< Betreibungsamtliche Schätzung

Öffentliche Liegenschaftsversteigerung 

Grundpfandverwertungsverfahren 

1.

Steigerungsobjekt:

Grundbuch Lausen

 

 

Liegenschaft Nr. 1447, haltend 278 m2

 

 

Winterhalde 5
4 Zimmer Einfamilienhaus 

 

 

Betreibungsamtliche Schatzung: CHF 280‘000.00

2.

Datum/Ort der Ver-steigerung:

Dienstag, 8. Mai 2018, 14.30 Uhr
Betreibungs- und Konkursamt Basel-Landschaft, Eichen-weg 12, 4410 Liestal, Sitzungszimmer Nr. 115 im 1. OG 

3.

Lastenverzeichnis und Steigerungsbedingungen:

Auflage ab 9. März 2018 im Büro Nr. 107 des Betreibungs- und Konkursamtes Basel-Landschaft, Eichenweg 12, 4410   Liestal. 

4.

Sicherheitsleistungen

durch den Ersteigerer anlässlich der Versteigerung:

 

a)   Kaufsumme:

CHF 50‘000.00 Anzahlung an die Kaufsumme entweder Barzahlung oder durch einen von einer schweizerischen   Bank ausgestellten Bankcheck.
Die Restkaufsumme ist innert 30 Tagen ab Versteigerungs-tag zu bezahlen. 

 

b)   Handänderungssteuer:

Die Handänderungssteuer von 2,5% (ausgenommen Bür-gen und Grundpfandgläubiger nach § 82 lit. G  Steuerge-setz) bzw. 1,25% (bei Befreiung nach § 82 Abs. 2 Steuer-gesetz) sowie die Gebühren des Grundbuchamtes sind zu-sätzlich zum Kaufpreis zu bezahlen.

5.

Weitere Bemerkungen:

Es findet nur eine Versteigerung statt. 

6.

Besichtigung:

Mittwoch, 18. April 2018, von 15 - 16 Uhr 

Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland in der revidierten Fassung vom 30. April 1997 sowie die dazugehörende revidierte Verordnung vom 10. September 1997 aufmerksam gemacht. 

 

 

Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft
Betreibungs- und Konkursamt
Abteilung Liegenschaften
Eichenweg 12, 4410 Liestal

< Betreibungsamtliche Schätzung

Weitere Informationen.

Fusszeile