Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Freiwillige für Flüchtlinge Sissach (nominiert 2016)

Seit Mitte November 2015 sind die Freiwilligen für Flüchtlinge Sissach im Einsatz und unterstützen Flüchtlinge und Flüchtlingsfamilien in Sissach und Zunzgen in ihrem Alltag, bieten Treffpunkte, Ausflüge und gemeinsames Deutschlernen oder gemeinsamen Sport. Entstanden ist der Verein im Anschluss an eine Veranstaltung, an welcher Menschen aufgestanden sind und gesagt haben: „Es soll hier nicht nur geredet werden, wir wollen etwas tun!“. Daraus ist ein politisch und konfessionell neutraler Verein mit aktuell rund 25 Aktiven zwischen 22 und 75 Jahren entstanden. Der Verein ist in Sissach mit den Behörden und Kirchen äusserst gut vernetzt und leistet seine Arbeit subsidiär zu den bestehenden Strukturen. Das Engagement setzt Betroffenheit in Aktivität um und setzt so ein Zeichen der Menschlichkeit und Gastfreundschaft. Die Jury wollte mit der Nomination diesen Prozess der Aktivierung auszeichnen und den Beteiligten Mut machen, um ihr bewundernswert dichtes Programm auf viele Schultern zu verteilen, sodass es langfristig gesichert werden kann.
 
Informationen: http://www.fff-sissach.ch/

Weitere Informationen.

Fusszeile