Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Bewilligungen

Bewilligungen

Bewilligungen

Der Fachbereich Bewilligungen ist die kantonale Bewilligungs- und Vollzugsbehörde in den Bereichen Gastronomie inkl. verlängerte Öffnungszeiten, Alkoholverkauf , Unterhaltungsspiele (Lottomatches & Tombola), Spielautomaten, Reisendengewerbe und Taxiwesen.

Grossveranstaltungen (Corona)

Grossveranstaltungen (über 1000 Teilnehmende) sind ab dem 1. Oktober 2020 unter gewissen Bedingungen wieder zulässig, brauchen aber eine Bewilligung. Wer sich für das Durchführen einer Grossveranstaltung interessiert, findet alle wichtigen Informationen im Merkblatt sowie in den FAQ der Bundesverwaltung.

Ihr Gesuch für die Veranstaltung reichen Sie bitte bei der Standortförderung Baselland ein.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Telefon: 061 552 96 92

 

 

Corona-Massnahmen Gastgewerbe / Veranstaltungen unter 1000 Besuchende

Im Kanton Basel-Landschaft gelten ab dem 1. Oktober 2020 bis mindestens am 31. Dezember 2020 folgende Bestimmungen für Gastwirtschaften sowie für Veranstaltungen mit weniger als 1000 Besuchenden:

1. Für Gastwirtschaften, in denen die Konsumation nicht ausschliesslich sitzend erfolgt (Clubs, Bars):

Beschränkung auf 100 Gäste pro Raum, sofern sich die Gäste der jeweiligen Räume nicht untereinander mischen. Ausserhalb dieser Gästebereiche muss, wenn die Möglichkeit der Durchmischung besteht, entweder der Mindestabstand eingehalten oder eine Schutzmaske getragen werden.  Die Kontaktangaben müssen nach Räumen getrennt erhoben und auf deren Richtigkeit geprüft werden. Werden hingegen Schutzmassnahmen, wie das Tragen einer Gesichtsmaske, ergriffen, gilt die Beschränkung auf 100 Personen nicht.

 2. Für Veranstaltungen mit weniger als 1000 teilnehmenden Personen:

Werden die Abstände eingehalten oder Schutzmassnahmen getroffen (bspw. Masken) sind ohne Bewilligung maximal 1000 teilnehmenden Personen zugelassen. Ein Schutzkonzept muss vorhanden sein. Für Veranstaltungen mit mehr als 1000 teilnehmenden Personen siehe oben (Grossveranstaltung).

Werden die Abstände nicht eingehalten und keine Schutzmassnahmen getroffen: Einteilung in Sektoren à max. 100 Personen mit Erhebung der Kontaktangaben pro Sektor. Dort, wo sich die Sektoren vermischen (Toilette, Buffet), müssen zwingend die Abstände eingehalten oder Schutzmassnahmen getroffen werden.

Private Veranstaltungen (Familien-, Firmen und Vereinsanlässe) bis 300 Teilnehmende können ohne Einteilung in Sektoren stattfinden. Allerdings müssen dann die teilnehmenden Personen an fest zugeteilten Sitzplätzen sitzen und beim Verlassen der Sitzplätze Masken tragen oder die Abstände einhalten. Zudem muss der Sitzplatz zusammen mit den Kontaktangaben erhoben werden.

Die entsprechenden Verfügungen finden sich hier und hier

3. Weiterführende Links:

Covid-Verordnung inkl. Vorgaben für Schutzkonzepte (Anhang)

Kantonale Informationen zum Coronavirus (COVID-19) 

Weitere Informationen.

Adresse 
Sicherheitsdirektion BL
Bewilligungen
Mühlegasse 14
Postfach
4410 Liestal
Lageplan    

Tel. 061 552 58 68 
 

Öffnungszeiten Schalter und Telefon

Montag bis Freitag

09:00 bis 11:00 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr
 

Gesetzessammlung Basel-Landschaft

Fusszeile