Bewilligungen

Zuständigkeit / Anfragen

Bitte richten Sie Ihre Anfragen zu den aktuellen Corona-Massnahmen an den kantonalen Krisenstab unter:

Tel. 0800 800 112 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)

Mail

Fragen zu den Massnahmen im Gastgewerbe nehmen wir gerne direkt unter nebenstehenden Kontaktangaben entgegen.
   

Betriebskantinen für Berufstätige im Ausseneinsatz

Der Bund erlaubt die Öffnung von gastwirtschaftlichen Betrieben im Innenraum als Betriebskantinen nach vorgängiger Meldung.

Liste der aktuell als Betriebskantine gemeldeten Betriebe (keine Gewähr für tatsächliche Öffnung, vorgängige Reservation ist Pflicht).

Interessierte Betriebe gehen gemäss Vorgaben der Bundesverordnung bitte wie folgt vor:

1. Melden Sie uns bitte per E-Mail an sid.bewilligungen@bl.ch oder per Post (SID Bewilligungen, Mühlegasse 14, 4410 Liestal) folgende Angaben:

  • Name, Adresse und Bewilligungsinhaber des gastgewerblichen Betriebs.

Wir werden Ihnen in der Folge eine Bestätigung schicken, dass der Betrieb im Innenbereich als Betriebskantine geöffnet werden darf. 

2. Beachten Sie die weitere Voraussetzungen:

  • Die Öffnungszeiten sind von 06.00 Uhr bis 22.00 Uhr festgelegt, ein Angebot ist also insbesondere für das Mittagessen, Zwischenverpflegung ("Znüni" und "Zvieri") und gegebenenfalls auch Abendessen zulässig.
  • Der Zugang ist nur für Berufstätige aus den folgenden Branchen gestattet: Berufschauffeurinnen und -chauffeure, Berufsleute, die im Freien arbeiten müssen, namentlich in der Landwirtschaft und im Bausektor, sowie Handwerkerinnen, Handwerkern
    und Berufstätigen auf Montage.
  • Es dürfen nur Gäste bedient werden, welche vorgängig reserviert haben.
  • Das Schutzkonzept der Betriebskantine muss allen rechtlichen Vorgaben für Betriebskantinen entsprechen. Diese umfassen insbesondere:
    • Es gilt eine Sitzpflicht bei der Konsumation sowie eine allgemeine Maskenpflicht beim Betreten oder Verlassen des Restaurants sowie beim Aufsuchen der Sanitäranlagen
    • Auch bei der Konsumation muss der erforderliche Abstand von jeder Person eingehalten werden; Gästegruppen, die nahe zusammensitzen, sind nicht zulässig.
    • Die Kontaktdaten und der Name des Arbeitgebers sind von allen Personen zu erheben und während 14 Tagen aufzubewahren.

    Corona-Massnahmen Gastgewerbe

    Ab dem 19. April 2021gelten folgende Massnahmen:
    • Der Betrieb von allen gastgewerblichen Betrieben im Innenraum ist verboten.
    • Ausgenommen sind gastgewerbliche Betriebe, welche nur im Aussenbereich und ausschliesslich im Sitzen Speisen und Getränke anbieten.
    • Die Aussenterrasse muss mindestens an zwei Seiten offen sein (keine Wände) oder nicht überdacht sein.
    • Max. 4 Gäste pro Tisch. Der Abstand zwischen den Tischen muss eingehalten werden. Maskenpflicht bis man am Platz sitzt und bei Benutzung der Toiletten.
    • Ebenfalls geöffnet bleiben dürfen Betriebskantinen für Betriebsmitarbeitende und Mensen für die Schülerinnen und Schüler
    Weiterführende Links:

     

    Corona-Massnahmen Vereinswirtschaften

    Vereinswirtschaften unterstehen dem Gastgewerbegesetz und sind nicht öffentlich zugängliche Gastwirtschaften. Entsprechend kommen die Bestimmungen für Gastwirtschaften zur Anwendung (siehe oben).

    Veranstaltungen

    Private Veranstaltungen (im Familien- und Freundeskreis):
    Mit maximal 10 Personen im Innen- und 15 Personen im Aussenbereich

    Öffentliche Veranstaltungen:
    Ab dem 19. April 2021 gilt:
    • Veranstaltungen mit max. 15 Teilnehmenden sind erlaubt. 
    • Die Veranstaltung darf vor einem Publikum stattfinden (max. 50 Personen im Innenraum, 100 Personen im Aussenraum).
    • Das Publikum muss sitzen, es darf max. 1/3 der Plätze belegt sein. 
    • Verpflegung und der Betrieb von Restaurants während Veranstaltungen sind untersagt.
    • Es gilt Maskenpflicht, grundsätzlich auch bei den Aufführenden (kann bei grosszügigen Platzverhältnissen aufgehoben werden).
     

    Sicherheitsdirektion BL
    Bewilligungen
    Mühlegasse 14
    Postfach
    4410 Liestal
    Lageplan 

    Tel. 061 552 58 68

    Öffnungszeiten Telefon
    Montag bis Freitag
    09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
    14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

    Der Schalter an der Mühlegasse 14 in Liestal wird ab Montag, 18. Januar 2021 vorübergehend für Kundenbesuche geschlossen. Bitte kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail.

     

    Bewilligungen

    Der Fachbereich Bewilligungen ist die kantonale Bewilligungs- und Vollzugsbehörde in den Bereichen Gastronomie inkl. verlängerte Öffnungszeiten, Alkoholverkauf, Geldspiele, Reisendengewerbe und Taxiwesen.