Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Bewilligungen

Bewilligungen

Bewilligungen

Der Fachbereich Bewilligungen ist die kantonale Bewilligungs- und Vollzugsbehörde in den Bereichen Gastronomie inkl. verlängerte Öffnungszeiten, Alkoholverkauf , Unterhaltungsspiele (Lottomatches & Tombola), Spielautomaten, Reisendengewerbe und Taxiwesen.

Informationen zum Coronavirus

Gemäss den Anordnungen des Bundesrates  vom Montag, 16. März 2020 gelten für das Gastgewerbe folgende Einschränkungen :

  • Restaurants, Cafés, Bars sowie sämtliche Unterhaltungsstätten wie Konzertsäle, Kinos, Theater, Museen, Jugend-, Sport-, Wellness-, Fitnesszentren, Schwimmbäder, Discos, Musikbars, Nacht-, Erotikclubs usw. sind verpflichtet, den Betrieb einzustellen.

  • Angebote für Take aways und Lieferservice  dürfen aufrecht erhalten werden. Es darf aber keine Konsumation im Betrieb (weder auf Innen- noch auf Aussenplätzen und auch nicht an Stehtischen) stattfinden, zudem sind die untenstehenden BAG-Regeln einzuhalten. Ebenfalls geöffnet sein dürfen Hotels.

  • Betriebskantinen und Hotelrestaurants dürfen nur zur Verpflegung der Mitarbeitenden respektive der Hotelgäste geöffnet bleiben (kein öffentlicher Betrieb). Die Hygiene- und Abstandsregeln sind zwingend zu beachten, gegebenenfalls muss zu deren Einhaltung die Anzahl der Gäste limitiert werden.

  • Veranstaltungen jeglicher Art, sowohl öffentliche als auch private, sind verboten.

  • Untersagt sind weiter sämtliche Vereinsaktivitäten und Sportveranstaltungen. Damit muss auch der Betrieb von Vereinswirtschaften eingestellt werden.

  • Verkaufsstätten, welche der Aufrechterhaltung der Grundversorgung (wie Lebensmittel, Tiernahrung, Heilmittel, medizinische Hilfsmittel, Treibstoff) dienen, bleiben geöffnet. Bereiche, die nicht der Grundversorgung dienen, sind von den zugelassenen Verkaufsflächen abzugrenzen und zu schliessen (bspw. ein einer Bäckerei angeschlossenes Café). Die geöffneten Verkaufsstellen achten auf die Hygieneregeln und auf genügend Abstand (Belegung max. 1 Kunde pro 10m2 Netto-Verkaufsfläche).

Weiter sind jederzeit die Empfehlungen des BAG hinsichtlich Hygiene und Abstand einzuhalten. Die Informationen dazu finden Sie hier: www.bag-coronavirus.ch

Zur Linderung der wirtschaftlichen Belastung, welche diese Verordnung mit sich bringt, stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Kurzarbeitsentschädigung (auch für arbeitgeberähnliche Angestellte, bspw. GmbH-Gesellschafter). Informationen dazu finden sie im entsprechenden Merkblatt des KIGA. Das KIGA betreibt für Anfragen zur Kurzarbeit eine Hotline unter der Nummer 061 552 06 80. 
  • Erwerbsausfallentschädigung für Selbstständige. Melden sie sich bei der Ausgleichskasse, bei welcher sie die AHV/IV/EO-Beiträge einzahlen. Informationen und Anmeldeformular der kantonalen Kassen finden sie hier.
  • Es stehen zudem zinslose Liquiditätshilfen in Form von durch den Bund verbürgten COVID-Überbrückungskrediten zur Verfügung. Diese können ab Donnerstag, 26. März 2020 hier beantragt werden.
  • Der Regierungsrat hat am 24. März 2020 eine Notverordnung verabschiedet, welche einmalige Unterstützungsbeiträge an Unternehmen vorsieht. Vorgesehen sind eine nicht-rückzahlbare Soforthilfe von CHF 7'500 bis CHF 10'000 und ein Unterstützungsbeitrag für Lehrbetriebe. Das Gesuch kann hier  gestellt werden.
  • Zudem betreibt auch das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO eine Informationsseite  und eine  Hotline für betroffene Unternehmen: Tel. 058 462 00 66

 

 

Weitere Informationen.

Achtung: Der Schalter an der Mühlegasse 14 bleibt aufgrund des Coronavirus bis am 30. April 2020 geschlossen! Wir sind per Telefon oder E-Mail erreichbar. Dringende persönliche Termine nach Vereinbarung möglich.

Adresse 
Sicherheitsdirektion BL
Bewilligungen
Mühlegasse 14
Postfach
4410 Liestal
Lageplan    

Tel. 061 552 58 68 
 

Öffnungszeiten Telefon
Montag bis Freitag

09:00 bis 11:00 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr
 

Gesetzessammlung Basel-Landschaft

Private Unterstützungsangebote für KMU während der Krise

Fusszeile