Die 110. Konkordatskonferenz tagte im Arxhof

31.03.2022

Die 110. Konkordatskonferenz tagte am 25. März 2022 im konkordatlichen Massnahmenzentrum für junge Erwachsene Arxhof

Die Regierungsvertreter*innen der Strafvollzugskonkordates der Nordwest- und Innerschweiz wurden von der zuständigen Regierungsrätin Kathrin Schweizer und dem Direktor Francesco Castelli herzlich empfangen.  

Nach ihrer Sitzung im Landhaus gab es ein gemeinsames Mittagessen im Gewächshaus, und anschliessend fand eine Besichtigung des Arxhofs statt. Unter dem Motto «mein Weg durch die Massnahme» wurden unsere Gäste von einem Eingewiesenen durch den Arxhof geführt. Seinen Mut und seine Offenheit haben die Regierungsvertreter sehr berührt.

Der Arxhof stellt dem Konkordat vier Plätze in der geschlossenen Eintrittsabteilung und 9 Plätze im offenen Massnahmenvollzug für Therapien nach Art. 61 des Schweizerischen Strafgesetzbuches zur Verfügung.