Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Steuermass

Allgemeines
Die Erbschafts- und Schenkungssteuer ist die wichtigste indirekte Steuer, welche in den Kantonen erhoben wird. Sie ist eine indirekte Steuer, weil nach herrschender Auffassung und geltender Gesetzgebung ein Verkehrsvorgang, der Rechtsübergang, Steuerobjekt ist (Rechtsübertragungssteuer).

Steuermass
Das Steuermass für Erbfälle und Schenkungen bis zum 30. Juni 2010 ist progressiv, für Erbfälle und Schenkungen ab dem 1. Juli 2010 in Stufen ausgestaltet.

Die Formeln und Steuerklassen zur Berechnung der Erbschafts- und Schenkungssteuern sind in § 12 ESchStG definiert.



Back to Top

Weitere Informationen.

Adresse
Steuerverwaltung
Geschäftsbereich Spezialsteuern
Kreuzbodenweg 13
4410 Liestal

Tel. 061 552 53 00
Fax 061 552 69 94
 

Lageplan
Öffnungszeiten / Standorte / Mitarbeitende 

Fusszeile