Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Wirtschaft, Arbeit

Die nachfolgenden Analysen zu wirtschaftsrelevanten Themen basieren weitgehend auf Daten, die im Zahlenfenster des Statistischen Amtes zur Verfügung stehen.

12.12.2018, Gut 80% der neu gegründeten Unternehmen überleben das erste Jahr

Bild Legende:

Rund 1‘000 neue Unternehmen wurden 2016 im Baselbiet gegründet, wodurch 1‘249 Stellen entstanden sind. Somit bestehen die meisten neuen Unternehmen im Gründungsjahr aus nur einer Person. Von den 2013 gegründeten Unternehmen waren im Jahr 2016 noch 62% aktiv. Zum Webartikel

13.09.2018, Unterschiedliche Dynamik der Beschäftigung in den Baselbieter Bezirken

Bild Legende:

Im Kanton Basel-Landschaft wurden Ende 2016 rund 148‘200 Beschäftigte gezählt. Das Wachstum fiel mit +0,2% wie schon im Vorjahr eher gering aus. Auf gesamtschweizerischer Ebene zog das Wachstum hingegen leicht an auf +0,8%. Die Beschäftigten verteilen sich auf insgesamt 19‘500 Arbeitsstätten im ganzen Baselbiet. Zum Webartikel

28.03.2018, Arbeitslosigkeit wieder rückläufig

Bild Legende:

Im Jahr 2017 waren im Baselbiet durchschnittlich 4305 Personen als arbeitslos gemeldet – 140 weniger als im Jahr zuvor. Daraus resultiert eine Reduktion der Arbeitslosenquote von 3,0% auf 2,9%. Ungebrochen bleibt die Zunahme bei den im Baselbiet tätigen ausländischen Grenzgängern. Zum Webartikel

Weitere Publikationen

Weitere Publikationen
Typ Titel Grösse
Datei PDF document Statistik Baselland Nr. 09/2012: Erwerb und Ausbildung 1.6 MB

Wirtschaftsbericht beider Basel

Bild Legende:

Der wirtschaftsstatistische Bericht der beiden Statistischen Ämter Basel-Stadt und Basel-Landschaft gibt einen Überblick über die klassischen Wirtschaftsthemen Konjunktur, Branchenstruktur und Arbeitsmarkt, und behandelt die Themen Bevölkerungsentwicklung, Siedlungs- und Stadtentwicklung, Verkehr, Bildung, Sozialleistungen sowie Öffentliche Finanzen.
Die gedruckte Publikation kann beim Statistischen Amt für 20 Franken bestellt werden (solange vorrätig).

Wirtschaftsbericht
Typ Titel Grösse
Datei PDF document Wirtschaftsbericht Ausgabe 2015 4.3 MB

Oberrhein Zahlen und Fakten

Bild Legende:

Die Broschüre Oberrhein Zahlen und Fakten fasst Grundlagendaten zur deutsch-französisch-schweizerischen Grenzregion bestehend aus den vier Teilgebieten Elsass, Nordwestschweiz, Südpfalz und Baden zusammen. Die  Broschüre informiert mit Texten, Tabellen, Grafiken und Karten über die Themen Gebiet und Bevölkerung, Wirtschaft und Arbeitsmarkt, Verkehr, Tourismus, Gesundheitswesen sowie Bildung. Die zweisprachige Broschüre wird von den Statistischen Ämtern der Region Grand Est, der Kantone Aargau, Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Jura (vertreten durch Neuenburg) und Solothurn sowie von Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg herausgegeben. Die Oberrheinkonferenz  bildet den institutionellen Rahmen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit im Oberrheingebiet.

Oberrhein Zahlen und Fakten
Typ Titel Grösse
Datei PDF document Oberrhein Zahlen und Fakten 2018 4.1 MB

Archiv

Ältere Publikationen sind unter Archiv chronologisch abgelegt.

Weitere Informationen.

Fusszeile