Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Energie

Die kantonale Energiestatistik wird alle zwei Jahre durchgeführt und umfasst sämtliche im Kanton vorhandenen Energieträger und –flüsse. Die Daten werden seit 1990 erhoben und ermöglichen insbesondere auch Aussagen zur langfristigen Entwicklung des Energieverbrauchs. Die Energiestatistik bildet eine zentrale Grundlage für die Evaluation und Wirksamkeitskontrolle der kantonalen Energiepolitik sowie der Energieplanung auf kantonaler und kommunaler Ebene.

19.05.2020, Energieverbrauch leicht rückläufig

Bild Legende:

Der Energieverbrauch ist zwischen 2016 und 2018 leicht gesunken – hauptsächlich aufgrund der wärmeren Temperaturen im Jahr 2018. Ein Grossteil des Rückgangs entfällt auf die beiden Energieträger Erdgas und Heizöl. Gleichzeitig ist auch der Energieverbrauch pro Einwohner/in weiter gesunken. Beim Heizen sind Erdgas und Heizöl nach wie vor dominierend: Die Baselbieter Wohngebäude werden zu rund 70% durch diese beiden Energieträger beheizt. Zum Webartikel

Archiv

Ältere Publikationen sind unter Archiv chronologisch abgelegt.

Weitere Informationen.

Zahlenfenster

Die Datenbestände des statistischen Amts sind unter zahlenfenster.bl.ch abrufbar.
Energie

Bild Legende:

Kontakt

Statistisches Amt des
Kantons Basel-Landschaft
Rheinstrasse 42
4410 Liestal
T 061 552 56 32         
statistisches.amt@bl.ch
www.statistik.bl.ch

Fusszeile