Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Finanz- und Kirchendirektion / Statistisches Amt / Publikationen und Statistiken / Bevölkerung / Webartikel vom 07.09.2016, Bevölkerungsstatistik, 2. Quartal 2016

Webartikel vom 07.09.2016, Bevölkerungsstatistik, 2. Quartal 2016

Zunahme der Wohnbevölkerung setzt sich im zweiten Quartal 2016 fort

Per 30. Juni 2016 lebten 285 557 Personen im Kanton Basel-Landschaft. Dies entspricht einer Zunahme von 463 Personen resp. 0,16% gegenüber dem letzten Quartal (31.03.2016). Diese Zunahme erklärt sich durch den positiven Wanderungssaldo von 437 Personen sowie den positiven Geburtensaldo von 26 Personen.

Von den 285 557 im Kanton Basel-Landschaft wohnhaften Personen sind 77,6% Schweizer Staatsangehörige und 22,4% ausländischer Herkunft. Insgesamt hat die ausländische Wohnbevölkerung im zweiten Quartal um 347 Personen resp. 0,5% zugenommen. Eine Abnahme von knapp 1% der ausländischen Wohnbevölkerung verzeichnete einzig der Bezirk Waldenburg (-24 Personen). Die Schweizer Wohnbevölkerung hat im zweiten Quartal insgesamt um 116 Personen resp. 0,05% zugenommen. Ausser im Bezirk Laufen hat die Schweizer Wohnbevölkerung in allen Bezirken leicht zugelegt.

 

 

 

Weitere Informationen.

Download

Download
Typ Titel Grösse
Datei PDF document Grafik 359.9 KB

Links

Zahlenfenster: Bevölkerungsstatistik
Methode

Kontakt

Ines Brunner
Bevölkerung
T 061 552 56 38

Statistisches Amt des
Kantons Basel-Landschaft
Rheinstrasse 42
CH-4410 Liestal
www.statistik.bl.ch

Fusszeile