Bund

Registerharmonisierungsgesetz

Das am 1. Januar 2008 in Kraft gesetzte Registerharmonisierungsgesetz gilt für die kantonalen und kommunalen Einwohner- und Stimmregister sowie für die Bundesregister Infostar, ZEMIS, Ordipro, VERA und das zentrale Versichertenregister, das zentrale Rentenregister und das Sachleistungsregister der Zentralen Ausgleichsstelle.

Das Gesetz regelt schweizweit die folgenden Punkte:

  • Es liefert eine klare Definition zu Niederlassung und Aufenthalt.
  • Es regelt die einheitliche Führung eines Sets von Merkmalen in den Einwohnerregistern (beschrieben im Amtlichen Katalog der Merkmale).
  • Es formuliert die Anforderungen der Vollständigkeit und Aktualität, denen die Register zu entsprechen haben.
  • Es regelt den Aufbau der sicheren Datenaustauschplattform sedex für den administrativen Datenaustausch zwischen den Registern sowie für die Datenlieferung an die Statistik.
  • Es schreibt vor, dass alle vom Gesetz betroffenen Personenregister die neue AHV-Versichertennummer als registerübergreifenden Personenidentifikator führen.
  • Es schreibt vor, dass der eidg. Gebäudeidentifikator (EGID) sowie der eidg. Wohnungsidentifikator (EWID) aus dem eidg. Gebäude- und Wohnungsregister (eidg. GWR) den Personen in den Einwohnerregistern zugewiesen sind.

Registerharmonisierungsverordnung

Die Ausführungsbestimmungen des RHGs wurden in der Registerharmonisierungsverordnung fixiert.

Die RHV regelt im Rahmen der Registerharmonisierung:

  • die Führung der amtlichen Personenregister
  • den Datenaustausch zwischen den Registern
  • die Datenlieferung der Register an das Bundesamt für Statistik (BFS)

Sie regelt überdies die zentrale Informatik- und Kommunikationsplattform des Bundes (sedex) und enthält ergänzende Bestimmungen über die AHV-Versichertennummer.

Gesetzliche Grundlagen zur AHVN13

Zahlenfenster

Die Datenbestände des statistischen Amts sind unter zahlenfenster.bl.ch abrufbar.

Bild Legende:

Kontakt

Statistisches Amt des
Kantons Basel-Landschaft
Fachstelle arbo
Rheinstrasse 42
4410 Liestal
T 061 552 56 32