RESET – Praxisorientierter Basisausbildungslehrgang für Hotellerie, Gastronomie und Lebensmittelbranche

RESET

Anbietende Organisation

Hotel & Gastro formation Schweiz

Verein MALIAN, Basel  

Art des Programms

Förderungsprogramm , Qualifizierungsprogramm

Adresse

Hotel & Gastro formation Schweiz

Eichistrasse 20 | Postfach 362 | 6353 Weggis

Verein MALIAN

Grünpfahlgasse 4, 4001 Basel 

Kontakt

HGf: Heinz Gerig

[email protected]

Tel. +41 41 392 77 84

MALIAN: Christoph Widmer

[email protected]

Tel. +41 61 264 94 50   

Website

www.hotelgastro.ch

www.malian.ch

Bezeichnung des Programms*

RESET – Praxisorientierter Basisausbildungslehrgang für Hotellerie, Gastronomie und Lebensmittelbranche

Programm-Code

080 013 0289 

Inhalt des Programms

Die Teilnehmenden werden ganzheitlich und in den berufsspezifischen Fächern vor allem in praktischen Arbeiten gefördert. Der Lehrgang beinhaltet folgende Unterrichtsfächer: Deutsche Sprache, Lerntechnik, Werte & Normen, Stärken & Schwächen, Bewerbungsunterricht, Hauswirtschaft-, Küchen- und Serviceunterricht. Zudem werden die Teilnehmenden die Möglichkeit erhalten, ihr neu erlerntes Wissen im ersten Arbeitsmarkt unter Beweis zu stellen. Es sind zwei Praktika während der Ausbildung geplant.

Zielgruppe

Sozialhilfebezüger, Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen mit folgenden Voraussetzungen:

·   Motivation zukünftig in der Hotellerie, Gastronomie, in Heimen, Spitälern, in der Gemeinschaftsgastronomie oder in der Lebensmittelbranche zu arbeiten

·   Keinen Berufslehrabschluss in einem der oben genannten Berufsfelder

·   Deutschkenntnisse: Stufe A2 nach GER

·   Grundsätzliche Eignung für eine spätere Tätigkeit im gewählten Arbeitsbereich

Kosten und Dauer des Programms

 

·   Abklärungsassessment CHF 120.—pro Tag, Verrechnung nach effektiv geleisteten Tagen.

·   CHF 1'989.00 pro Monat für Basisausbildungslehrgang «Reset» inklusive MwSt., Verpflegung, Arbeitskleidung und Kursunterlagen

·   171 Tage (8 Monate)

·   17. Oktober 2022  -  22. Juni 2023

Zertifizierung

Die erfolgreichen Teilnehmenden erhalten ein gesamtschweizerisch anerkanntes Zertifikat von Hotel & Gastro formation Schweiz und Arbeitszeugnisse vom ersten Arbeitsmarkt aus den absolvierten Praktika. 

Weitere Bemerkungen

In zwei Praktika im ersten Arbeitsmarkt vertiefen sie das Erlernte und bauen sich ein Beziehungsnetz auf. Durch gute Leistungen erhöhen sie ihre Chancen, nach dem Reset-Basislehrgang für Hotellerie, Gastronomie und Lebensmittelbranche im Praktikumsbetrieb eine berufliche Grundbildung zu absolvieren. Bei einer Arbeitsaufnahme in der Gastronomie besteht die Möglichkeit einen Progresso Lehrgang kostenlos zu absolvieren, der automatisch den Mindestlohn um CHF 200.00 erhöht. Wer diesen erfolgreich abschliesst, erhält einen weiteren Ausweis, welcher von HotellerieSuisse, GastroSuisse, sowie Hotel & Gastro Union gesamtschweizerisch anerkannt wird. Zudem werden mehrheitlich sämtliche Weiterbildungen durch den L-GAV subventioniert, sodass fast keine Kosten für den Betrieb und die Absolventen entstehen und dies bis zum eidgenössischen Diplom.