K5 Basler Kurszentrum - Deutsch für Geflüchtete aus der Ukraine

Anbieter:

K5 Basler Kurszentrum

Sprachniveau:

A1 bis B1

Kursbezeichnung:

Deutschkurs für Geflüchtete aus der Ukraine

Zielgruppe:

Geflüchtete aus der Ukraine

Kursort:

Gundeldingerstrasse 161, 4053 Basel

Kursinhalte:

 

Der Deutschkurs für Geflüchtete aus der
Ukraine ist ein intensives Sprachförderangebot für Geflüchtete aus
der Ukraine. Es umfasst den handlungs- und  bedürfnisorientierten
Spracherwerb.

In der kursbegleitenden Kinderbetreuung erhalten Kinder ab 6 Monaten
bis 5 Jahren sowohl frühkindliche Sprachförderung von
ausgebildeten Fachpersonen als auch traumatherapeutische Begleitung.

Programmcode:

038 005 0279

Kursziele:

 

- Aufbau und Erweiterung der Sprachkompetenz auf Niveau A1, A2 und B1
- Sprachliche Bewältigung von Alltagssituationen
- Aufbau und Entwicklung von Arbeitstechniken und Lernstrategien
- Stärkung des Selbstvertrauens in die eigene Sprachlernfähigkeit
- Entwicklung von Verständnis und Perspektiven für das Leben im
  Schweizer Alltag

Vorkenntnisse:

alphabetisiert in lateinischer Schrift

Kursdauer und –frequenz:

4 Kurstage/Woche zu je 3.3
Lektionen (insgesamt 85 Lektionen)

Kursdaten und –zeiten:

montags, dienstags, donnerstags und freitags, jeweils
von 14.00 bis 16.45 Uhr

Anzahl Teilnehmende:

10-16 Teilnehmende

Lernzielüberprüfung:

· formative und summative Beurteilungen anhand von Beurteilungsanlässen

· Dokumentation des Sprachstands bzw. des Lernfortschritts im
  Rückmeldeformular

· mit Folgekursempfehlung

Kursbestätigung:

Ja, bei regelmässigem Kursbesuch (mindestens 80% des Kurses)

Kurskosten:

CHF 1120.-

Kosten Kursmaterial:

inklusive

Kosten Kinderbetreuung:

CHF 1160.- (bei Kindern unter 18 Monaten zusätzlich CHF 6 / h)