Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Harmonisierung bedarfsabhängiger Leistungen

Es bestehen verschiedene bedarfsabhängige Sozialleistungen auf Ebene Kanton, Gemeinden und Bund. Zu diesen gehören unter anderem die Prämienverbilligung, die Alimentenbevorschussung, Mietzinsbeiträge, Ergänzungsleistungen zu AHV/IV, Familienzulagen oder Stipendien.

Nicht alle Leistungen sind ideal aufeinander abgestimmt und teilweise bestehen Schwelleneffekte beim Ein- oder Austritt in eine Leistung, was zu negativen Erwerbsanreizen führen kann.

Die Leistungen sollen besser aufeinander abgestimmt und Schwelleneffekte vermieden werden. Dies unter dem Grundsatz „Arbeit soll sich lohnen“. Das Kantonale Sozialamt hat bei diesen Arbeiten die Federführung.

Mehr Informationen: Factsheet

Weitere Informationen.

Fusszeile