Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Lehrlingslager

Sportprogramm

Eishockey

Saas-Grund

Ausblick Lagerhaus

Besichtigung

Air Zermatt

Gruppenbild

Lernende

Spielnachmittag

Fussball

Spielnachmittag

Unihockey Turnier

Spielnachmittag

Eindrücke aus der Turnhalle

Sportprogramm

Volleyball Turnier

Gorge Alpine

Ausgerüstet für die Überquerung des Gorge Alpine

Orientierungslauf

Kennenlernen der Umgebung

Lehrlingslager 2018

Beim alljährlichen kantonsübergreifenden Herbstlager trafen sich alle Lernenden und leitenden Personen am Bahnhof Liestal zur gemeinsamen Abfahrt ins Wallis. Nach Ankunft und Zimmerbezug in Saas-Grund ging es bereits mit dem ersten Programmpunkt „Mannschaftsspiele“ los. Nebst Fussball, Unihockey und einem Geschicklichkeitsspiel stand das Kennenlernen untereinander im Mittelpunkt. Mit dem leckeren Nachtessen und abschliessenden Abendprogramm ging der erste Lager Tag erfolgreich zu Ende. Am nächsten Tag stand als erstes der Orientierungslauf quer durch Saas-Grund auf dem Programm: Ausgerüstet mit Karte und Laufschuhen wurde im Team Fähnchen für Fähnchen in Angriff genommen. Auch die heimische Sportart Eishockey wurde natürlich in die Wochenplanung integriert und so durften alle auf dem Eisfeld eine Probelektion geniessen, wo der Eine oder Andere gerne mal das Gleichgewicht verlor oder den Puck ins Nirgendwo schlug.

Die Besichtigung von Air Zermatt (welche bekannt ist für die Durchführung der schwierigsten Bergrettungen der Welt), die Überquerung des Gorge Alpine sowie diverse Nachtaktivitäten zählten ebenfalls zu den Highlights der Lagerwoche. Der krönende Lagerabschluss bildete die Aufführung der Gotwergis – ein mystisches Volk der Walliser Sagen. Es galt, die Geschichten zu untersuchen und mit Fantasie und Theater können den anderen Lagerteilnehmern vorzustellen und zu präsentieren. Die Variationen luden zum Schmunzeln und Staunen ein. So etwa, dass selbst die Saas-Grunder  bei den Interviews nicht viel über dieses mystische Volk preisgeben konnten.

Der Samstag nahte und es hiess schon wieder die Rucksäcke zu packen, um die Heimreise anzutreten. Ebenfalls galt es Abschied von unserem liebevollen Küchenteam zu nehmen, welches uns stets kulinarisch verwöhnte. Natürlich hätten wir gerne das Lager verlängert, da die Stimmung unter den Lernenden und Leitern entspannt, teambildend und abenteuerlustig war. Gerne werden wir uns an diese Woche erinnern. Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr!

Autoren: Fulya Sarikaya und Silas Zaugg (Lernende)
Datum: Ende Oktober 2018

 

Weitere Informationen.

Kontakt

Personalamt
Kompetenzzentrum Personal
Berufsbildung
Rheinstrasse 24
4410 Liestal

Telefon 061 552 52 31

Fusszeile