Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Mutterschafts- und Vaterschafts-Urlaub

Bezahlter Mutterschaftsurlaub:

Die Dauer des bezahlten Mutterschaftsurlaubs richtet sich danach, ob die Mitarbeiterin das Arbeitsverhältnis nach Beendigung des Mutterschaftsurlaubes für mindestens 3 Monate fortsetzt oder nicht.

Bei Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses: 16 Wochen
Ohne Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses: 14 Wochen

Unbezahlter Mutterschaftsurlaub:

Im Anschluss an den bezahlten Mutterschaftsurlaub kann die Mitarbeiterin einen unbezahlten Mutterschaftsurlaub beziehen. Dieser dauert bis höchstens 1 Jahr nach der Geburt.

Bezahlter Vaterschaftsurlaub:

Väter erhalten bei der Geburt ihres Kindes einen bezahlten Urlaub von 5 Tagen. Der Urlaub kann aneinander oder tageweise innerhalb von 3 Monaten nach der Geburt des Kindes bezogen werden.

Unbezahlter Vaterschaftsurlaub:

Väter haben die Möglichkeit, während des ersten Lebensjahres des Kindes einen unbezahlten Urlaub von bis zu 12 Wochen zu beziehen.

Weitere Einzelheiten finden Sie im Broschüre „Personalrecht im Überblick"

Weitere Informationen.

Kontakt

Personalamt
Kompetenzzentrum Personal
Rheinstrasse 24
4410 Liestal
Telefon 061 552 52 46
Lageplan

Organigramm

Personalamt
Dienstleistungszentrum Personal
Rheinstrasse 28
4410 Liestal
Telefon 061 552 91 50
Fax 061 552 91 79
Lageplan

Behördenverzeichnis

Kontakte für Mitarbeitende und Führungskräfte

 

Weiterführende Links

Familien- und Erziehungszulagen

Fusszeile