Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Finanz- und Kirchendirektion / Medienmitteilungen / Forumtheater «E Gwalts-Überraschig» in Liestal, 7. Dezember um 19 Uhr

Forumtheater «E Gwalts-Überraschig» in Liestal, 7. Dezember um 19 Uhr

13.11.2015

Gleichstellung für Frauen und Männer und die Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt zeigen in Liestal das Forumtheater «E Gwalts-Überraschig» der TheaterFalle Basel.



Das Publikum kann aktiv in das Bühnengeschehen eingreifen und erlebt so unmittelbar, wie häusliche Gewalt funktionieren kann und dass Zivilcourage auch im privaten Bereich wichtig ist. Eröffnet wird der Abend durch Regierungsrat Isaac Reber. Beim anschliessenden Apéro freuen sich Fachpersonen darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.
Die Theatervorstellung findet im Rahmen der nationalen Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» statt, die vom 25. November bis zum 10. Dezember läuft.
Montag, 7. Dezember 2015, Guggenheim, Liestal, Flyer , Reservation (Eintritt frei, Kollekte)

Weitere Informationen.

Fusszeile