Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Finanz- und Kirchendirektion / Medienmitteilungen / Die Zeitschrift FAMA führt neu einen Blog und Twitter-Account

Die Zeitschrift FAMA führt neu einen Blog und Twitter-Account

23.02.2015

Vergangenes Jahr konnte FAMA ihr 30-jähriges Bestehen feiern. Gleichzeitig mit Erscheinen der ersten Ausgabe 2015 hat die feministisch-theologische Zeitschrift ihre Präsenz im Internet ausgeweitet: Neu gibt es einen Blog und aktuelle Wortmeldungen auf Twitter.



Alle drei Monate erscheint FAMA in gedruckter Form. Kurzfristige Veranstaltungshinweise oder Reaktionen von LeserInnen konnte die Zeitschrift bisher auf diesem Wege nicht zeitnah veröffentlichen. Das ändert der anfangs 2015 neu eingerichtete Blog: Von nun an sind Aktualitäten aller Art online zu verfolgen und können direkt kommentiert werden. Daneben hält FAMA ihre LeserInnen per Twitter auf dem Laufenden über Neuigkeiten auf dem Blog. Website , Blog , Twitter

Weitere Informationen.

Fusszeile