Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Finanz- und Kirchendirektion / Medienmitteilungen / «16 Tage gegen Gewalt an Frauen»

«16 Tage gegen Gewalt an Frauen»

03.12.2014

Vom 25. November bis zum 10. Dezember finden in der ganzen Schweiz zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen zum Thema «Gewalt an Frauen» statt. Das diesjährige Fokusthema lautet «Eifersucht und Kontrolle».



Am 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, hat schweizweit die Veranstaltungsreihe «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» ihren Anfang genommen. Menschenrechtsorganisationen, Gewerkschaften, Frauenhäuser, Selbstverteidigungsvereine und Opferhilfestellen treten in dieser Zeit gemeinsam an die Öffentlichkeit. Sie sensibilisieren für Gewaltformen wie Eifersucht und Kontrolle. Die Region Basel ist mit insgesamt sechs Anlässen in Basel – Kurse, Vorträge, Diskussionen sowie eine Ausstellung – vertreten. Mehr und Programm

Weitere Informationen.

Fusszeile