Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Finanz- und Kirchendirektion / Gleichstellung BL / Bildung / Gendertag – Zukunftstag BL

Gendertag – Zukunftstag BL

Der zweite Donnerstag im November ist jeweils nationaler Zukunftstag. Dann wechseln Mädchen und Jungs die Seiten und lernen untypische Arbeits- und Lebensfelder kennen. Das Kooperationsprojekt zwischen Schule, Arbeitswelt und Eltern fördert eine Berufs- und Lebensplanung unabhängig von fixen Geschlechterbildern.

Der Baselbieter Gendertag – Zukunftstag für Mädchen und Jungs verfolgt das gleiche Ziel wie der «Nationale Zukunftstag – Seitenwechsel für Mädchen und Jungs» , der am gleichen Tag stattfindet.
Der Baselbieter Gendertag – Zukunftstag wurde bereits 2011 evaluiert   und erhielt auch im interkantonalen Vergleich 2015 sehr gute Noten.

Verschiedene Informationen und Unterlagen unterstützen Schulen, Eltern und Unternehmen bei der Vorbereitung und Gestaltung des Tages. Der Kanton Basel-Landschaft als Arbeitgeber geht mit einem reichhaltigen Angebot am Gendertag voran.

Der Gendertag – Zukunftstag soll nicht isoliert stehen, sondern in einen Unterricht eingebettet sein, der Mädchen und Jungen eine geschlechtsunabhängige Berufs- und Lebensplanung ermöglicht. Interessierte Lehrpersonen finden weitere Unterrichtsmaterialien für den gendergerechten Berufswahlunterricht   auf der Sekundarstufe I. 
 
Informationen und Materialien für das Schuljahr 2017/18:

Für Schülerinnen und Schüler:

Für Eltern:

Für Betriebe:

Weitere Informationen.

Fusszeile