Sounding Board Gleichstellungspolitik BL

Ist die Gleichstellungspolitik im Kanton Basel-Landschaft auf Kurs? Setzt der Kanton Gleichstellungsmassnahmen wirkungsvoll um? Im Sounding Board nehmen Expertinnen und Experten Stellung. Sie beraten, konkretisieren Handlungsbedarf und entwickeln neue Ideen.

Die Gleichstellungsarbeit im Kanton Basel-Landschaft soll auch in Zukunft zielgerichtet und wirksam sein. Um das zu gewährleisten, holt der Regierungsrat regelmässig Feedback aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Wissenschaft ein. Im Sounding Board diskutieren Expertinnen und Experten strategische Ziele, reflektieren Gleichstellungsthemen und stossen neue Lösungen an.

Das Sounding Board ist eine regierungsrätliche Kommission. Die Leiterin von Gleichstellung BL führt das Aktuariat. 

Mitglieder für die Amtsperiode 2022-2026:

Regierungsrat

Dr. iur. Anton Lauber, Vorsteher Finanz- und Kirchendirektion (Präsident)

Wissenschaft

Prof. Dr. Nathalie Amstutz, Professorin für Gender & Diversity Management, FHNW

Netzwerkorganisationen

Judith Borter, Leiterin Fachstelle für Genderfragen und Erwachsenenbildung, Reformierte Kirche Baselland
Maya Graf, Co-Präsidentin Alliance F, Ständerätin Grüne
Gaudenz Löhnert, Geschäftsleiter Männerbüro Region Basel
Marco Müller, Vorstandsmitglied habs queer basel

Wirtschafts- und Arbeitgeberorganisationen 

Dr. iur. Dominik Rieder, Geschäftsführer Wirtschaftskammer Baselland
Dr. iur. Balz Stückelberger, Geschäftsführer Arbeitgeber Banken, Landrat FDP

Arbeitnehmer/innen-Verbände

Dr. iur. Hans Furer, Präsident Angestelltenvereinigung Region Basel
Samira Marti, vpod Region Basel, Nationalrätin SP

Gemeinden, Regionen

Regula Meschberger, Präsidentin Verband Basellandschaftlicher Gemeinden
Anita Biedert, Präsidentin Gemeindekommission Muttenz, Landrätin SVP
Béatrix von Sury d’Aspremont, Vize-Gemeinderätin Reinach, Landrätin CVP