Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Finanz- und Kirchendirektion / Gleichstellung BL / Nachrichten / Wahlmatinée: Bühne frei für National- und Ständeratskandidatinnen

Wahlmatinée: Bühne frei für National- und Ständeratskandidatinnen

21.08.2019

Noch nie kandidierten in der Nordwestschweiz so viele Frauen fürs nationale Parkett. Etliche davon stellen sich an einer Wahlmatinée vor.

«Frauenpower für Powerfrauen»: Unter diesem Motto lädt die Gruppe «frauenrechte beider basel» (frbb) am 8. September 2019 ein. An der Wahlmatinée sehen Sie, welche frbb-Kandidatinnen aus BL, BS und AG  im National- oder Ständerat mitwirken wollen. Die Veranstaltung moderieren alt Nationalrätin Susanne Leutenegger Oberholzer und Annemarie Heiniger, frbb-Geschäftsführerin. Daniela Dill untermalt den Anlass mit Spoken Word.

8. September 2019,11 Uhr (mit Apéro), Unternehmen Mitte, Gerbergasse 30, Basel

Details (erwünscht)

Weitere Informationen.

Fusszeile