Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Finanz- und Kirchendirektion / Gleichstellung BL / Nachrichten / Präsentation: Frauen in der Basler Popszene

Präsentation: Frauen in der Basler Popszene

30.07.2018 15:33

Eine Vorstudie liefert erstmals Zahlen zum Frauenanteil in Basler Bands. Sie wird am Empowerment Day vorgestellt.

In der Popszene sind vergleichsweise wenig Frauen zu sehen. Bisher fehlten Erhebungen dazu – was der Rockförderverein (RFV) der Region Basel nun ändert: Am 9. August 2018 präsentiert die Fachleiterin des RFV Basel und Musikerin Seline Kunz die Vorstudie «Frauenanteil in Basler Bands». Themen sind die Geschlechtergerechtigkeit und die Sichtbarkeit von Frauen in der Basler Popszene.
Anlass für die Präsentation ist der Empowerment Day von Helvetiarockt (Koordinationsstelle für Musikerinnen im Jazz, Pop und Rock) am Open Air Basel. Da darf die Musik nicht fehlen: Konzerte mit Pamela Méndez, Emilia Anastazja und DJ Sharm el Shake runden den Abend ab.

Donnerstag, 9. August 2018, Präsentation ab 18 Uhr, Konzerte ab 19 Uhr, junges theater basel, Kasernenareal, Klybeckstrasse 1b, 4057 Basel
Details

Weitere Informationen.

Fusszeile