Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Finanz- und Kirchendirektion / Gleichstellung BL / Nachrichten / «Postfeministische Gesellschaft» - wirklich?

«Postfeministische Gesellschaft» - wirklich?

03.04.2017

frauenrechte beider basel lädt ein zum Inputreferat «Leben wir in einer 'postfeministischen' Gesellschaft? Frauenfeindliche Tendenzen in der heutigen Politik».

Die Gleichstellung sei erreicht, hört man heutzutage immer wieder. Ist dies tatsächlich so? Leben wir in einer sogenannten postfeministischen Gesellschaft? Wenn ja - wie interpretieren wir den immer stärker werdenden Antifeminismus?

Diesen und weiteren Fragen widmet sich Zoé Kergomard, Rechts- und Politikwissenschaftlerin der Universität Fribourg, am 5. April 2017 in einem Inputreferat und einer anschliessenden Diskussion.

5. April, 20.00 Uhr, bildungszentrum 21, Missionsstrasse 21, Basel
Details

Weitere Informationen.

Fusszeile