Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Neues Jahr – neue Lektüre

04.01.2018 11:41

Wer die dunkle Jahreszeit mit spannender Lektüre überbrücken will, findet in der Bibliothek von Gleichstellung BL ein vielfältiges Angebot mit neuen Titeln.

Bei den letztjährigen Neuanschaffungen unserer Fachbibliothek handelt es sich um ein facettenreiches Repertoire aus den Bereichen Arbeit, Politik, Bildung, Kultur und Gesellschaft. Die Auswahl reicht von handlungsorientierten Büchern wie «Arbeitsrecht. Was gilt im Berufsalltag? Vom Vertragsabschluss bis zur Kündigung» von Irmtraud Bräunlich Keller über Anita Fetz` etwas anderen Stadtführer «my baasel. Neun Streifzüge durch Basel für Frauen» bis hin zur basellandschaftlichen Produktion «Gendertag – Zukunftstag für Mädchen und Jungs. Leitfaden zur Planung und Durchführung für alle Beteiligten».

Die kostenlose Ausleihe ist nach Vereinbarung unter der Telefonnummer 061 552 82 82 oder per E-Mail möglich. Willkommen!

Unser gesamter Buchbestand ist ausserdem online unter Swissbib Basel/Bern abrufbar.

Weitere Informationen.

Fusszeile