Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Finanz- und Kirchendirektion / Gleichstellung BL / Nachrichten / Mit vielseitiger Lektüre ins neue Jahr

Mit vielseitiger Lektüre ins neue Jahr

12.01.2017

Für all die kalten Wintertage, die Sie lieber auf dem Sofa als im Schnee verbringen, bietet Gleichstellung BL die passende Lektüre.

Im letzten Jahr wurde unsere Fachbibliothek mit vielen spannenden Neuerscheinungen aus den Bereichen Arbeit, Politik, Bildung, Kultur und Gesellschaft ergänzt. Die Auswahl reicht von Bettina Liebigs Handbuch «Väterorientierte Massnahmen für Unternehmen und Verwaltungen in der Schweiz» über Anne Kerstens Studie «Opferstatus und Geschlecht» bis hin zu Jasmin El-Sonbatis Standortbestimmung «Gehört der Islam zur Schweiz?».

Die kostenlose Ausleihe ist nach Vereinbarung unter der Telefonnummer 061 552 82 82 oder per E-Mail möglich. Willkommen!

Unser gesamter Buchbestand ist ausserdem online unter Swissbib Basel/Bern abrufbar.

Weitere Informationen.

Fusszeile