Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Finanz- und Kirchendirektion / Gleichstellung BL / Nachrichten / Gesprächsrunde: Familie und Arbeit unter einem Hut

Gesprächsrunde: Familie und Arbeit unter einem Hut

08.02.2019

Vereinbarkeit von Familien- und Erwerbsarbeit – ein Thema fürs Podium.

Betreuung und Erwerbsarbeit vereinbaren: Dazu ist gutes Zeitmanagement gefragt. Das «Feierabendgespräch» vom 19. Februar legt nahe, dass dies keine Privatsache, geschweige denn alleinige Aufgabe von Frauen ist. Margrith Fiechter (Präsidentin Efficiency Club Basel) und Elias Schäfer (Geschäftsführer Fluxdock AG und Verein Smart Regio Basel) erzählen, wie sie ihre berufliche Tätigkeit und die Betreuung von Kindern und erwachsener Angehöriger unter einen Hut bringen. Simona Starzynski (HR Specialist Diversity & Inclusion bei Roche) zeigt auf, wie Firmen Angestellte mit Familienpflichten unterstützen können. Dr. Béatrice Bowald moderiert die Gesprächsrunde. Dabei darf das Publikum gerne mitdiskutieren.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe «Frauen und Männer an der Arbeit», organisiert vom Berufsinformationszentrum BL – professionnELLE und vom Pfarramt für Industrie und Wirtschaft BS/BL, in Kooperation u. a. mit Gleichstellung BL.

19. Februar 2019, 19.00 – 20.30 Uhr, Peterskirchplatz 8, Basel
Eintritt frei, Anmeldung bis 12. Februar 2019
Details

Weitere Informationen.

Fusszeile