Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Finanz- und Kirchendirektion / Gleichstellung BL / Nachrichten / Basler Sommerakademie: «Madame La Mort – Gender und Tod in Theologie und Kultur»

Basler Sommerakademie: «Madame La Mort – Gender und Tod in Theologie und Kultur»

26.06.2014

Es scheint, dass der Tod kein Geschlecht kennt. Kulturell werden beim Tod und Sterben jedoch einige genderspezifische Unterschiede gemacht.



Todesarten wie der Heldentod oder der Suizid werden oft geschlechtsspezifisch konnotiert. Auch die Einstellungen zum Sterben unterscheiden sich bei Frauen und Männer. Die erste Basler Sommerakademie beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten zum Thema und verknüpft sie mit Orten in der Stadt. Samstag, 16. August und Sonntag, 17. August, Forum für Zeitfragen. Flyer

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile