Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Finanz- und Kirchendirektion / Gleichstellung BL / Nachrichten / Atypische Berufswege inspirieren

Atypische Berufswege inspirieren

16.11.2017 11:44

Feierabendgespräch mit Frauen, die sich mit ihrer Berufswahl gegen Stereotype stellen.

Frauen in untypischen Berufsfeldern haben es oftmals schwerer und fallen auf. Julie Bürgin (Hufschmiedin und Kunstschmiedin), Clelia Meneghin (Informatikerin) und Sharon Möller (Forstwartin) berichten über die Höhen und Tiefen, denen Frauen bei einer Berufswahl nach Interessen und Fähigkeiten begegnen können.
Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "Frauen an der Arbeit", organisiert vom Pfarramt für Industrie und Wirtschaft BS/BL und der professionnELLE-Kontaktstelle, in Kooperation u. a. mit Gleichstellung BL.

4. Dezember 2017, 18.30 – 20.00 Uhr, Peterskirchplatz 8, Basel
Details zur Anmeldung
bis 27. November 2017

Weitere Informationen.

Fusszeile