Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

16 Tage gegen Gewalt an Frauen

08.11.2016

Auch dieses Jahr findet vom 25. November bis zum 10. Dezember die schweizweite Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» statt. Der diesjährige Fokus liegt dabei auf gewaltbegünstigenden Rollenbildern und -stereotypen.

Am 25. November 2008 lancierte die feministische Friedensorganisation cdf zum ersten Mal die Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» in der Schweiz. Seither treten jährlich Menschenrechtsorganisationen, Frauenhäuser, Fachstellen, Selbstverteidigungsvereine und Opferhilfestellen an die Öffentlichkeit, um auf das Thema aufmerksam zu machen.

Die Region Basel ist an der diesjährigen Kampagne mit vier Veranstaltungen vertreten:
25. November: Überraschungsstrassenaktion «Spieglein, Spieglein an der Wand, hast du deine Rolle schon erkannt?» – Details
25. - 26. November 2016: Filmfestival «frauenstark!» – Details
30. November 2016: Veranstaltung «Angstfrei – Gewaltfrei» zur Istanbul Convention – Details
7. Dezember 2016: Vortrag mit Diskussion zu Rollenbildern in Mexiko – Details

Das gesamte Programm zur Kampagne finden Sie hier.

Weitere Informationen.

Fusszeile