Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Finanz- und Kirchendirektion / Baselbiet mit schweizweit höchstem Überschuss für das Jahr 2019

Baselbiet mit schweizweit höchstem Überschuss für das Jahr 2019

Bild Legende:
Der Kanton Basel-Landschaft kehrt zu alter Stärke zurück und präsentiert das beste Budget 2019 aller Kantone.

Laut einem Artikel in der „Neuen Zürcher Zeitung“ vom 14. Dezember 2018 plant der Kanton Basel-Landschaft im Budget 2019 mit 126,3 Millionen Franken den grössten Überschuss von allen Schweizer Kantonen. Unmittelbar dahinter folgt der Nachbarkanton Basel-Stadt mit 120,7 Millionen Franken. Generell sind die Aussichten für das laufende Jahr in den meisten Kantonen nicht schlecht. Zum ersten Mal seit 2011 rechnet die Mehrzahl der Kantone mit einem positiven Abschluss. Das Schlusslicht bildet Genf mit einem veranschlagten Minus von 89,1 Millionen Franken.

Das Baselbiet kehrt mit dem erfreulichen Budget 2019 und unverändert guten Aussichten in den drei Folgejahren definitiv zu alter Stärke zurück.

Mit den steigenden Kosten für die Sozialhilfe und die Prämienverbilligungen für die Krankenkasse kommen jedoch grosse Herausforderungen auf die Kantone zu. Gleichzeitig hat der öffentliche Dienst wegen diversen Sparprogrammen in den letzten Jahren gegenüber der Privatwirtschaft auf dem Arbeitsmarkt an Konkurrenzfähigkeit verloren. Der Kanton Basel-Landschaft hat auf diese Entwicklung reagiert und dem Personal für das Jahr 2019 einen Teuerungsausgleich von 1,4 Prozent zugesprochen, dies als Dank und Wertschätzung für die geleistete Arbeit und als Kompensation für nicht gewährte Teuerungsanstiege in der Vergangenheit.

Beatrix Meier / 1.2.2019

Weitere Informationen.

Kontakt

Finanz- und Kirchendirektion
Generalsekretariat
Rheinstrasse 33b
4410 Liestal

Tel.: 061 552 52 05
E-Mail: fkd@bl.ch

Fusszeile