Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Finanz- und Kirchendirektion / AFP 2018-2021: Anzahl der Stellen bis 2021 konstant

AFP 2018-2021: Anzahl der Stellen bis 2021 konstant

Bild Legende:

Der Stellenplan des Kantons BL weist für das Jahr 2018 insgesamt 4‘492 Stellen (Vollzeitäquivalent) aus. Dies entspricht gegenüber 2017 einer Zunahme von 11 Stellen. Der Stellenplan 2018 enthält allerdings gegenüber dem Stellenplan 2017 erstmals 20 Volontariatsstellen der Gerichte. Diese Ausbildungsstellen wurden bisher nicht im Stellenplan ausgewiesen. Unter Berücksichtigung aller Veränderungen plant der Kanton gegenüber 2017 eine Reduktion von 9 Stellen.

Bis im Jahr 2021 kann die Anzahl der Stellen im Vergleich zum Jahr 2017 annähernd konstant gehalten werden (-7 Stellen). Es hat sich bereits im letzten Jahr abgezeichnet, dass vor allem im Bildungsbereich aufgrund von strukturellen Veränderungen im Kanton neue Stellen geschaffen werden müssen. Eine Zunahme der Schülerzahlen aufgrund der demografischen Entwicklung und das vierjährige Gymnasium bedingen in den kommenden Jahren bei den Sekundarschulen und den Gymnasien zusätzliche Stellen für Lehrpersonen (+105 Stellen).

Der Grund weshalb die Anzahl der Stellen insgesamt sogar leicht gesenkt werden kann, liegt grösstenteils an den Strategiemassnahmen zur Reduktion des Personalaufwands. Diese und weitere Einsparungen ermöglichen eine Reduktion im Umfang von 151 Stellen bis ins Jahr 2021.

29.9.2017

Weitere Informationen.

Kontakt

Finanzverwalter Roger Wenk

Finanz- und Kirchendirektion
Finanzverwaltung
Rheinstrasse 33b
4410 Liestal

Tel.: 061 552 61 94
E-Mail roger.wenk@bl.ch

Lageplan

Fusszeile