Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sportpreisverleihung

Bild Legende:

Neue Form der Durchführung der Sportpreisverleihung

Die diesjährige Verleihung der Baselbieter Sport-, Anerkennungs- und Förderpreise wird am Freitag, 4. Dezember 2020 nicht wie geplant in der Mehrzweckhalle Serafin in Laufen stattfinden, sondern in anderer Form im Schloss Ebenrain in Sissach. Auf Grund der behördlichen Auflagen können nur ganz wenige Personen der Übergabe der Preise beiwohnen.

Die finale Entscheidung für den Sportpreis fällt in diesem Jahr erst unmittelbar vor der Preisverleihung. Die Mitglieder der Vereinigung Basellandschaftlicher Sportjournalisten wie auch der Vorstand der Interessengemeinschaft Baselbieter Sportverbände haben bereits im September ihre Voten abgegeben. Nun sind Sie an der Reihe: Durch die Online-Abstimmung können Sie für Ihren Favoriten abstimmen und somit seine Gewinnchancen erhöhen. Im Vergleich zum Vorjahr wird dem Online-Voting dabei mehr Gewicht zukommen, da das Saalvoting aufgrund von Covid-19 nicht durchgeführt wird. Alle Personen, die ihre Stimme abgeben, nehmen zudem automatisch an der Verlosung der folgenden drei Preise teil:

  1. Preis: Zwei Tickets für die Swiss Indoors Basel 2021
  2. Preis: Lose von Swisslos im Wert von 100 Franken
  3. Preis: Eine Baselland-CARD im Wert von 50 Franken

ZUR ONLINE ABSTIMMUNG

 

Nominiert für den Sportpreis:

Förderpreise gehen an:

Anerkennungspreise gehen an:

 

 

 

Impressionen Sportpreisverleihung 2019 (fotodesign-haller)

Weitere Informationen.

Sportamt Baselland
Rheinstrasse 44
4410 Liestal

Christian Saladin
stv. Leiter Sportamt
061 552 14 01
christian.saladin@bl.ch

Medienpartner

Bild Legende:

Mario Dolder, Biathlon

TV Gelterkinden, Turnen

LC Therwil, Leichtathletik

Kandidatinnen und Kandidaten für den Baselbieter Sportpreise melden

Bis 31. Juli ist es möglich, Kandidatinnen und Kandidaten für den Baselbieter Sportpreis, die Anerkennungs- sowie die Förderpreise zu melden.

Der Sportpreis wird seit 1986 verliehen. Sport- und Anerkennungspreise werden verliehen an erfolgreiche Einzelsportlerinnen oder Einzelsportler und Teams sowie Personen, Gruppen und Institutionen, die sich um den Sport im Kanton Basel-Landschaft besonders verdient gemacht haben. Mit Förderpreisen werden in erster Linie Nachwuchssportlerinnen und Nachwuchssportler ausgezeichnet, die an internationalen Nachwuchsmeisterschaften erfolgreich waren.

Nennungen für den Sportpreis, sowie die Anerkennungs- und Förderpreise nimmt Meinrad Stöcklin, der Präsident der Vereinigung Basellandschaftlicher Sportjournalisten entgegen. Insbesondere können für Anerkennungspreise von Sportvereinen und Sportverbänden Personen gemeldet werden, die sich überdurchschnittlich für Ihren Verein oder Verband engagieren beziehungsweise engagiert haben. 

Die öffentliche Auszeichnungsfeier wird jeweils Anfang Dezember vom Sportamt Baselland, in Zusammenarbeit mit der Vereinigung Basellandschaftlicher Sportjournalisten und der Interessengemeinschaft Baselbieter Sportverbände, organisiert. 

Fusszeile