Sportpreisverleihung

Bild Legende:

Sportpreisverleihung am 30. November 2022 im KUSPO Pratteln

Regierungsrätin Monica Gschwind wird die diesjährigen Sportpreise am 30. November im Rahmen einer öffentlichen Feier in Pratteln übergeben. Gesucht wird die Nachfolgerin oder der Nachfolger von Maja Storck, die im Vorjahr mit dem Baselbieter Sportpreis geehrt wurde.

Sport- und Anerkennungspreise werden verliehen an erfolgreiche Einzelsportlerinnen oder Einzelsportler und Teams sowie Personen, Gruppen und Institutionen, die sich um den Sport im Kanton Basel-Landschaft besonders verdient gemacht haben. Mit Förderpreisen werden in erster Linie Nachwuchssportlerinnen und Nachwuchssportler ausgezeichnet, die an internationalen Nachwuchsmeisterschaften erfolgreich waren.

Die Sportpreisverleihung findet am Mittwochabend, 30. November 2022, im KUSPO Pratteln, Oberemattstrasse 13 in Pratteln statt.

Preisträgerinnen und Preisträger:

Moritz Jäggy, Beachsoccer - Kandidat Sportpreis
Adrian Odermatt, Schwingen - Kandidat Sportpreis
OLV Baselland, Orientierungslauf - Kandidatin Sportpreis

Daniel Schaub, Fussball - Anerkennungspreis
René Schenker, Mountainbike - Anerkennungspreis
Verein ESAF 2022 Pratteln im Baselbiet, Schwingen - Anerkennungspreis

Michèle Bertschi, Sportschiessen - Förderpreis
Mika Brunold, Tennis - Förderpreis
Jan Imhof, Kunstturnen - Förderpreis
Svea Ursprung, Artistic Swimming - Förderpreis
Lars Voggensperger, Schwingen - Förderpreis

Flyer Sportpreis

Zum vierten Mal in der Geschichte des Baselbieter Sportpreises wird der Sportpreisträger erst am Abend der Verleihung feststehen. Neben einer Abstimmung unter den Mitgliedern der Vereinigung Basellandschaftlicher Sportjournalisten und den Vorstandsmitgliedern der Interessensgemeinschaft der Baselbieter Sportverbände tragen eine Abstimmung über die Basellandschaftliche Zeitung (vom 7. - 28.11.2022) sowie eine Saalabstimmung zum Endergebnis bei.
Link zur Abstimmung über die Basellandschaftliche Zeitung

Programm:
ab 18.00 Uhr: Eintreffen der Gäste
18.30 Uhr: Preisverleihung
20.45 Uhr: Apéro riche

Showacts:
Ira May
SULP - SwissUrbanLändlerPassion

___________________________________________________________________________________

Sportpreis 2021 - Nominierte

Anerkennungspreise 2021

Förderpreise 2021

Spezialpreis 2021, Starwings Basket 2021

Impressionen Sportpreisverleihung 2021 (fotodesign-haller)

Sportamt Baselland
Rheinstrasse 44
4410 Liestal

Christian Saladin
stv. Leiter Sportamt
061 552 14 01
[email protected]

Medienpartner

Bild Legende:

Kandidatinnen und Kandidaten für den Baselbieter Sportpreise melden

Bis 31. Juli ist es möglich, Kandidatinnen und Kandidaten für den Baselbieter Sportpreis, die Anerkennungs- sowie die Förderpreise zu melden.

Der Sportpreis wird seit 1986 verliehen. Sport- und Anerkennungspreise werden verliehen an erfolgreiche Einzelsportlerinnen oder Einzelsportler und Teams sowie Personen, Gruppen und Institutionen, die sich um den Sport im Kanton Basel-Landschaft besonders verdient gemacht haben. Mit Förderpreisen werden in erster Linie Nachwuchssportlerinnen und Nachwuchssportler ausgezeichnet, die an internationalen Nachwuchsmeisterschaften erfolgreich waren.

Nennungen für den Sportpreis, sowie die Anerkennungs- und Förderpreise nimmt Meinrad Stöcklin, der Präsident der Vereinigung Basellandschaftlicher Sportjournalisten entgegen. Insbesondere können für Anerkennungspreise von Sportvereinen und Sportverbänden Personen gemeldet werden, die sich überdurchschnittlich für Ihren Verein oder Verband engagieren beziehungsweise engagiert haben. 

Die öffentliche Auszeichnungsfeier wird jeweils Anfang Dezember vom Sportamt Baselland, in Zusammenarbeit mit der Vereinigung Basellandschaftlicher Sportjournalisten und der Interessengemeinschaft Baselbieter Sportverbände, organisiert.