Zielgruppe

Bild Legende:

Das Angebot der SPORT AM Tag-Challenge ist vielfältig und spricht zahlreiche Zielgruppen an:

Die Individualsportlerin

"An der SPORT AM Tag-Challenge schätze ich, dass ich dann Sport treiben kann, wann ich möchte. Der Vergleich mit anderen steht für mich nicht an erster Stelle, ich laufe aber gerne gegen mich selbst. Es ist deshalb sehr motivierend, dass ich in meinem Benutzerkonto meine erzielten Fortschritte (gesammelte Kilometer und gelaufene Zeiten) einsehen kann. Allen, die ihre Resultate nicht veröffentlichen möchten, empfehle ich die Funktion der verborgenen Laufzeiten."

Der Ambitionierte

"Ich mag den Wettkampf und den Vergleich mit mir selbst oder Gleichgesinnten. Deshalb sammle ich fleissig Kilometer auf den Strecken und möchte stets meine oder andere Laufzeiten unterbieten. Dass die Resultate in Echtzeit auf der Internet-Plattform ersichtlich sind, spornt mich besonders an. Ich mag diese Interaktivität und stelle mich deshalb auch jeden Monat den sportlichen Herausforderungen. Dank dem Angebot kann ich mich auch unter Wettkampfbedingungen auf Laufveranstaltungen vorbereiten."

Die Arbeiterin

"Leider kann ich diese Woche aufgrund von Geschäftsterminen am Abend nicht am Vereinstraining teilnehmen. Dank der SPORT AM Tag-Challenge kann ich trotzdem Sport und Arbeit unter einen Hut bringen. Ich nutze meine freien Zeitfenster während des Tages und treibe dann Sport, wann es für mich passt. Diese Flexibilität bietet mir das Angebot vom Sportamt Baselland."

Der (Un)motivierte 

"In meiner Vergangenheit hätte ich gerne mehr Sport getrieben. Ich hatte aber Mühe mich zu motivieren. Seit ich von der SPORT AM Tag-Challenge gehört habe, treibe ich regelmässig Sport. Die attraktiven Preise und monatlichen Herausforderungen geben mir einen Motivationsschub. Besonders die Bingo-Challenge hat es mir angetan."

Die Teamsportlerin

"Ich treibe zwar gerne alleine Sport, aber im Team kann ich mich noch mehr zu Sportaktivitäten motivieren. Deshalb schätze ich an der SPORT AM Tag-Challenge besonders, dass ich ein Team bilden kann und jeder gelaufene Kilometer dem Team-Konto gutgeschrieben wird. Dieses Jahr sammeln wir besonders fleissig Kilometer, weil dem Siegerteam ein Food-Trail-Spass winkt :-)."  

Der Walker

"Die SPORT AM Tag-Challenge richtet sich nicht nur an Läuferinnen und Läufer, sondern auch an Sportlerinnen und Sportler aus den Sportarten Walking und Nordic Walking. Bei mir steht nicht die Zeit im Vordergrund, sondern das Kilometersammeln. Ich kann sogar meinen Spaziergang mit dem Hund aufzeichnen und gleichzeitig attraktive Preise gewinnen :-)."

Die Anfängerin

"Dank der SPORT AM Tag-Challenge habe ich den Einstieg ins Laufen gefunden. Es gibt drei unterschiedlich lange Strecken in meiner Nähe, die aufeinander aufbauen. Erste Erfahrungen habe ich auf der blauen Strecke gesammelt. Zuerst walkend, dann rennend. Nun meistere ich bereits die rote. Bald sollte ich für die schwarze Strecke bereit sein – darauf freue ich mich."

Sportamt Baselland
Rheinstrasse 44
4410 Liestal

061 552 14 00
[email protected]