SPORTAMTag-Challenge

Bild Legende:

Neu: Vereins-Wettkampf und Zeitmessung mit Sportuhr

Neben der Webapplikation ist die Teilnahme nun auch mit der Sportuhr möglich. Zudem wird die SPORT AM Tag-Challenge-Saison 2021 neu in Monatsthemas aufgeteilt. Pro Monat steht eine spezifische Aufgabe im Vordergrund. Es werden Preise unter denjenigen verlost, welche die Aufgabe geschafft haben. Den Anfang macht der Vereins-Wettkampf (siehe Details) vom 6. März bis am 31. März 2021.  Unter allen teilnehmenden Baselbieter Sportvereinen verlost das Sportamt einen Gutschein für einen sportlichen Teamausflug im Baselbiet im Wert von rund 300 Franken. Das genaue Auswahlangebot (z.B. Schwimmbadeintritte, Bouldern, Wassersport, Minigolf, Padel-Tennis) wird noch bekanntgegeben. Mit jeden 50 gesammelten Kilometern pro Team erhöhen sich die Gewinnchancen (50km = 1x Lostopf, 100km = 2x Lostopf usw.). Das Sportamt ist zudem gespannt, ob sich Vereine gegenseitig herausfordern und eigene Wetteinsätze untereinander ausmachen.

Individualsportlerinnen und Individualsportler, die keinem Sportverein angehören, können nach wie vor ihre Läufe aufzeichnen und den März als Trainingsmonat nutzen. Auf sie wartet die nächste Herausforderung im April. 

Was ist die SPORT AM Tag-Challenge?

Bewegung, Interaktion und Baselbieter Natur. Im Kanton Basel-Landschaft gibt es sieben beschilderte Strecken, die laufend, walkend oder an einem Standort mit dem Bike absolviert werden können. Dank einer Webapplikation oder Sportuhr ist es möglich, die persönlichen Streckenzeiten zu messen und sich bei Bedarf mit anderen zu vergleichen. So möchte das Sportamt BL noch mehr Menschen zum "Sport am Tag" animieren und einen interaktiven Wettkampf ermöglichen. 

Die SPORT AM Tag-Challenge richtet sich an alle, die sich gerne in der Natur bewegen. Einsteigende sammeln auf den kürzeren Strecken erste Erfahrungen, während durch die Zeitmessung und den damit verbundenen Vergleichsmöglichkeiten auch Gelegenheits- und Wettkampfsporttreibende auf ihre Kosten kommen. 

Mehr Informationen unter diesen Links:

 

Sportamt Baselland
Rheinstrasse 44
4410 Liestal

Nicolas Kränzle
061 552 14 13

 

Medienorientierung in Aesch