Freiwilligenarbeit

Bild Legende:

Kampagne zur Stärkung der Freiwilligenarbeit im Bereich «ältere Jugendliche»

Ziel
Dem Sportamt Baselland ist es ein besonderes Anliegen die Freiwilligenarbeit in den Sportvereinen zu stärken. Aus den Erhebungen «Sport Schweiz 2020» und der «Vertiefungsstudie Sport im Kanton Basel-Landschaft» ist hervorgegangen, dass es für die Vereine eine stetige Herausforderung ist, ihre Chargen zu besetzen und auch geeignete Nachfolger zu finden. So ist das Sportamt Baselland bemüht, die Vereine aktiv zu unterstützen. Bis Ende 2022 versucht das Sportamt mit einer Kampagne mehr Jugendliche im Alter von 14 bis 20 Jahren an ihren Verein zu binden. Aus diesem Grund führt das Sportamt eine Aktion zur Stärkung der Freiwilligenarbeit im Bereich «ältere Jugendliche» durch.

Vorgehen
Für eine Teilnahme an der Aktion können sich alle Baselbieter Sportvereine anmelden. Einfach das Anmeldeformular ausfüllen und an sportamt@bl.ch senden. Die teilnehmenden Vereine können ein Werbebanner mit der Aufschrift:

«Wir sichern unsere Vereinszukunft»

beim Sportamt beziehen.

Dieser Banner kann in der Gemeinde/Sportanlage gut sichtbar platziert werden. Zudem unterstützt das Sportamt auf Wunsch aktiv mit Beratungsleistungen. 

Ehrenamtlich tätige Jugendliche von 14 bis 20 Jahren
Bereits aktiv tätige Jugendliche im Alter von 14 bis 20 Jahren können durch den Vereinspräsidenten oder die Vereinspräsidentin beim Sportamt per angefügtem Anmeldeformular gemeldet werden.

Folgende Jugendliche sind angesprochen:

  • Aktiv tätige Trainerinnen und Trainer mit absolvierter 1418coach oder J+S-Ausbildung
  • OK-Mitglied bei Events, Mitwirkende in Projekten, die im Bezug zum Verein stehen
  • Gewähltes Vorstandsmitglied im Verein

Die Jugendlichen sind die Botschafter dieser Aktion und zeigen dies nach aussen durch das Tragen eines trendigen Kapuzenshirts mit der Aufschrift:

«Baselbieter Ehrefrau» oder «Baselbieter Ehremaa»

Das Sportamt Baselland hofft mit dieser Aktion das wertvolle und unbezahlbare Engagement der Vereine zu stärken.

Sportamt Baselland
Rheinstrasse 44
4410 Liestal

Peter Kotzurek
Projekte
061 552 14 08
peter.kotzurek@bl.ch

Bild Legende: