Familien-Burgenwanderung

Bild Legende:

Baselland Tourismus, das Sportamt Baselland und Wanderwege beider Basel führen in diesem Jahr gemeinsam mit weiteren Partnern eine Familien-Burgenwanderung durch. Am Sonntag, 21. April 2024, geht es über attraktive Erlebnisposten von der Buuseregg auf die im vergangenen Jahr nach einer umfassenden Sanierung wiedereröffnete Farnsburg. Der Anlass ist bereits ausgebucht!

Wandern ist im Baselbiet eine immer populärere Freizeitbeschäftigung – nicht zuletzt der über 80 Burgen und Ruinen wegen, die es zu entdecken gibt. Im vergangenen Jahr publizierte Baselland Tourismus mit Archäologie Baselland die Broschüre «Burgen-Touren» mit sieben Burgen und zwölf Wanderungen. Die Wanderwege beider Basel unterhalten in den beiden Halbkantonen knapp 1100 Kilometer signalisierte Wanderwege. Das Sportamt Baselland verfolgt im Jahr 2024 den Schwerpunkt Wandern.

Am Sonntag, 21. April 2024, bieten die drei Organisationen gemeinsam mit den Partnern Archäologie Baselland, BLKB, Mobiliar und Landgasthof Farnsburg eine attraktive Familien-Burgenwanderung auf die Farnsburg an. Ab Gelterkinden Bahnhof stehen sechs Abfahrtszeiten mit dem Bus zur Haltestelle Buuseregg zur Verfügung (erste Fahrt ab 10.03 Uhr), die Wander-Rundroute führt von dort via Cholacher zur Ruine Farnsburg und via Baregg zurück zum Buusereg. Sie beinhaltet keine besonderen Schwierigkeiten und ist kinderwagentauglich.

Aufgrund des ausgeschöpften Kontingents ist keine Anmeldung und Teilnahme mehr möglich!

Weitere Informationen

Sportamt Baselland
Rheinstrasse 44
4410 Liestal

Daniel Schaub
Stabstelle Kommunikation
Tel. 061 552 14 19
[email protected]