Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion / Sport / Talent- und Leistungssportförderung / News Leistungssportförderung Baselland / Tabea Götsch gewinnt mit dem HV Herzogenbuchsee die Schweizermeisterschaften

Tabea Götsch gewinnt mit dem HV Herzogenbuchsee die Schweizermeisterschaften

03.05.2018 14:48

Am 29. April 2018 fand in der Zürcher Saalsporthalle der „Frauenhandball-Tag“ statt.  Im Finale der Schweizermeisterschaften der Kategorie U18 duellierten sich der HV Herzogenbuchsee und der LK Zug. Diese lieferten bis zum Schluss einen spannenden Abnützungskampf. Tabea Götsch, welche seit Sommer 2017 die WMS-Sportklasse in Reinach besucht, konnte sich gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen des HV Herzogenbuchsee schliesslich mit 24:20 durchsetzen und den Titel sichern.

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile